Stadtplan Leverkusen
16.12.2015 (Quelle: Currenta)
<< Bürostandort Leverkusen auf Wachstumskurs: Neuansiedlungen und Erweiterungen 2015   MobilPass – Sozialticket VRS: Ausgabestelle mittwochnachmittags ändert sich >>

Auf den Punkt“ gebracht: Zweite Talkrunde im Nachbarschaftsbüro Chempunkt


Dass Leverkusen eine interessante Stadt mit sehr vielfältigen Facetten ist, hat seinen Grund auch und vor allem in den hier lebenden Menschen, die mit ihren Leistungen und ihrem Engagement ganz wesentlich zur Lebensqualität der Region beitragen. Um diesen Menschen Gelegenheit zu geben, über all das, was sie bewegt, zu berichten, hatte das Leverkusener Nachbarschaftsbüro Chempunkt im April 2015 die Veranstaltungsreihe „Auf den Punkt“ ins Leben gerufen.

In der zweiten Talkrunde diskutierten jetzt unter der Moderation von WDR-2-Redakteurin Anke Feller Bayer-Kultur-Leiter Thomas Helfrich mit Sonja Thomä, Center-Managerin der Rathaus-Galerie Leverkusen, nicht nur über kulturelle, sondern auch über lokalpolitische Themen.

Der Einladung zu der Veranstaltung von Chempark-Leiter Dr. Ernst Grigat und Christian Zöller, Leiter des Politik- und Bürgerdialogs im Chempark Leverkusen, waren neben Thomas Eimermacher und Roswitha Arnold, Fraktionsvorsitzende der CDU Leverkusen bzw. von Bündnis 90/Die Grünen Leverkusen, auch WUPSI-Geschäftsführer Marc Kretkowski und Marc Adomat, Dezernent für Schulen, Kultur, Jugend und Sport der Stadt Leverkusen, gefolgt.


Bilder, die sich auf Auf den Punkt“ gebracht: Zweite Talkrunde im Nachbarschaftsbüro Chempunkt beziehen:
16.12.2015: Helfrich, Feller und Thomä

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 16.12.2015 22:59 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter