Stadtplan Leverkusen
25.12.2015 (Quelle: Internet Initiative)
<< Nils Mönkemeyer/William Youn (Viola/Klavier)   Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche >>

Flixbus-Halt Wiesdorf


Im Politiker-Informationsdienst z.d.A.Rat nimmt das Tiefbauamt Stellung zur Andienung des Wiesdorfer Busbahnhofs durch Flixbus.
Es können nicht mehr als fünf Abfahrten gleichzeitig am Sonderbussteig erfolgen. Dies würde bei der Genehmigung der Anträge auch berücksichtigt. Daher seien die Auswirkungen auf den städtischen Linienbusverkehr nur minimal.
Da der Verwaltung bisher keine Beschwerden vorliegen seien auch keine verlängerten Öffnungszeiten der Toilette nötig.
Die Nutzung des Busbahnhofs ist für Flixbus/MeinFernBus gebührenfrei.
Busunternehmen können in ihren Fahrplänen die Haltestellen mit selbst gewählten Namen, also auch Köln-Nord, versehen. Die Verwaltung hält sich aber zugugte, daß Flixbus in seinen Fahrplänen nach einem Gespräch mit der Verwaltung den Namen Leverkusen verwendet. Ein Blick auf www.flixbus.de beweist aber, daß dies nicht die volle Wahrheit ist. In der Auswahl ist Leverkusen immer noch nicht aufgeführt. Erst nachdem Köln als Haltestelle gewählt wurde, wird "Leverkusen Bf Mitte (ehem. Köln)" angezeigt.


Bilder, die sich auf Flixbus-Halt Wiesdorf beziehen:
25.12.2015: Flixbus hält teilweise in Leverkusen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 25.12.2015 21:05 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter