Stadtplan Leverkusen
26.12.2015 (Quelle: Internet Initiative)
<< Das Appartement   Weißbuch über den Zustand der Schulen und Kindergärten soll nach sieben Jahren fertig gestellt werden >>

Ausweichquartiere für Bürriger Sportler aufgrund Flüchtlingsunterbringung


Die Sporthalle an der Bürriger Heinrich-Brüning-Str. wurde durch die Stadtverwaltung zugunsten von Flüchtlingen den Sportlern entzogen.
Im Politiker-Informationsdienst z.d.A.Rat hat die Verwaltung nun aufgeführt, wo die Vereins-Sportler nun ihren Sport betreiben können.
Sportabteilung Ausweichmöglichkeit
Badminton - Training und Spielbetrieb BV Wiesdorf, TTC Hitdorf, Sportfreunde Leverkusen
Gymnastik Herren und DamenVereinsheim, Kath. Kirchengemeinde Pfarrsaal Heinr.-Brüning-Str., Feierraum GGS Im Steinfeld
Kinderturnen (nur noch 1 x die Woche)Sporthalle Tanzsportgemeinschaft Robert-Blum-Str.
Tischtennis
- Hobbysportler
Kath. Kirchengemeinde Pfarrsaal Heinr.-Brüning-Str.
- Schüler-/Jugendmannschaft
(nur noch 1 x die Woche)
Kath. Kirchengemeinde Pfarrsaal Heinr.-Brüning-Str./Heimspiele finden beim Gegner statt
- Seniorenmannschaft Smidt-Arena/Heimspiele finden beim Gegner statt
Hallenfußball, JugendmannschaftFußballhalle des Moscheevereins Ditib Leverkusen, Kiesweg
Fußballmannschaft der Lebenshilfe Lev. e. V.Soccer-Centor Bismarckstr.
Turngruppe der Lebenshilfe Lev. e. V.Kath. Kirchengemeinde Pfarrsaal, Heinr.-Brüning-Str.

Aus Sicht der Stadtverwaltung ist es trotz Sport im Pfarrsaal, Heimspiele beim Gegner und Reduktion der wöchentlichen Trainingsstunden gelungen, den Vereinssport vollständig in verschiedenen Ausweichquartieren unterzubringen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 27.12.2015 00:17 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter