Stadtplan Leverkusen
31.01.2016 (Quelle: Polizei)
<< Todesurteil aus erzieherischen Gründen – Der Fall Manfred Smolka   Mehrkampf-Hallen-DM: Anna Maiwald überzeugt mit Silber >>

Einbruch ins Amtsgericht - Zeugensuche


Unbekannte Täter sind am Wochenende in das Amtsgericht in Leverkusen-Opladen eingebrochen und haben eine Geldkassette entwendet. Die Polizei Köln sucht Zeugen.

In der Zeit zwischen Freitagabend (29. Januar) gegen 19.30 Uhr und Samstagnachmittag (30. Januar) 14.30 Uhr schlugen die Einbrecher eine Fensterscheibe des Gebäudes auf der Gerichtsstraße ein. Durch das beschädigte Fenster kletterten sie in die Räumlichkeiten der dortigen Kantine. Hier entwendeten die Täter eine Geldkassette. Die Unbekannten beschädigten zudem eine Glastrennwand in den Kassenräumen der Zahlstelle.

Die Polizei Köln sucht Zeugen, die im Bereich des Amtsgerichts verdächtige Feststellungen gemacht haben. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 57 unter der Rufnummer 0221/ 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 16.03.2016 22:07 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter