Stadtplan Leverkusen
28.02.2016 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche   Tagesordnung der morgigen Stadtratssitzung >>

„Matthäus-Passion“ mit dem BachChor Leverkusen


Johann Sebastian Bachs „Matthäus-Passion“ – 1727 uraufgeführt, dann in Vergessenheit geraten und erst 1829 durch Felix Mendelssohn Bartholdys große Wiederaufführung ins allgemeine Bewusstsein gerückt – gilt als Höhepunkt aller Passionsmusik, als „das überwältigendste dramatische Meisterwerk vor Wagners ‚Ring des Nibelungen‘“ (M. Boyd), ja, als „größtes Musikwerk aller Zeiten“ (E. Devrient). Mit einer schier unglaublichen Vielfalt an Ausdrucks- und Gestaltungsmitteln spürt Bach der Leidensgeschichte Jesu („Passio nostri J.C.“, wie es im Manuskript heißt) nach und entfaltet in einem dramaturgisch bezwingenden Ineinander von Rezitativen, Arien, Instrumentalsätzen und Chören (als eine Art Leitmotiv dient der Choral „O Haupt voll Blut und Wunden“) eine zutiefst bewegende „Tragédie humaine“. Dies spiegelt sich in einer Werkgestalt wider, die hinsichtlich der Größe ihres Umfangs und ihrer Besetzung (doppelchörige Anlage von Chor und Orchester) einmalig ist in Bachs Schaffen.
Der BachChor Leverkusen, 1888 an der Opladener Bielertkirche gegründet, hat sich unter den Leitern Klaus Germann und Christoph Schoener zu einem wichtigen kulturellen Faktor Leverkusens mit überregionaler Bedeutung entwickelt. Michael Porr, der Anfang 1998 die Leitung des Chores übernahm, hat diese Tradition beeindruckend fortgesetzt und das Repertoire auch um seltener gesungene Chorwerke erweitert. 2011 wurde die Stiftung BachChor Leverkusen unter der Schirmherrschaft von Rudi Völler ins Leben gerufen; 2013 feierte der Chor sein 125-jähriges Bestehen.

Natali Buck: Sopran
Marion Eckstein: Alt
Corby Welch: Tenor
Stefan Adam: Bass
Harald Martini: Bass
Prima-Vista-Chor der Musikschule Leverkusen, (Einstudierung: Nicole Jers)
Kinderchor & Jugendchor der Bielertkirche
Mitglieder der Duisburger Philharmoniker

Termin:
Sonntag, 6. März 2016
17.00 Uhr: Einführung (Vortragssaal)
18.00 (bis ca. 21.20 Uhr): Konzert

Veranstaltungsort:
Forum (Großer Saal)
Am Büchelter Hof 9
51373 Leverkusen

Karten:
27,50 bis 12,50 € (erm.: 14,75 bis 7,25 €).
Kartenbüro Forum (Tel. 0214-406 4113), an allen bekannten Vorverkaufsstellen und über Internet www.kulturstadtlev.de

Aufgrund des „Verkaufsoffenenen Sonntags“ in der Leverkusener Innenstadt (13.00-18.00 Uhr) kann es in der Forum-Tiefgarage zu Engpässen kommen.


2 Bilder, die sich auf „Matthäus-Passion“ mit dem BachChor Leverkusen beziehen:
00.00.2016: Michael Porr
22.10.2012: Bachchor

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 10.07.2017 12:57 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter