Stadtplan Leverkusen
11.03.2016 (Quelle: Bayer 04)
<< Erfindungsreiche Tüftler mit rund 1 Million Euro belohnt   Landeswettbewerb "Jugend forscht" bei Bayer: >>

Saisonende für Boenisch, Kramer fällt gegen den HSV aus


Das Verletzungspech reißt nicht ab, Bayer 04 Leverkusen hat nach dem Europa League-Auswärtsspiel beim FC Villarreal zwei weitere Ausfälle zu beklagen. Bei einem Kopftreffer durch den Villarreal-Profi Antonio Rukavina während der Partie am Donnerstagabend erlitt Mittelfeldspieler Christoph Kramer ein Schleudertrauma und wird deswegen in der sonntäglichen Bundesliga-Begegnung gegen den Hamburger SV nicht auflaufen können.

Wesentlich schlimmer erwischte es Sebastian Boenisch. Der Verteidiger zog sich im Abschlusstraining in Villarreal einen Teilriss der Rektussehne des linken Oberschenkels zu. Für Boenisch ist damit die Saison vorzeitig beendet.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 17.07.2016 22:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter