Stadtplan Leverkusen
15.03.2016 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Keine Bundesgelder für Turnhalle in der Neuen Bahnstadt   Wenn die Rückfahrt von Köln nach Opladen mit National Express zum Abenteuer wird! >>

Bürgermeister begrüßte italienische Austauschschüler


Bürgermeister Bernhard Marewski begrüßte am Dienstag, 15. März, eine Schulklasse aus Italien. Die Schülerinnen und Schüler aus Pomezia in der Nähe von Rom halten sich für eine Woche zum Austausch bei Schülern der der Marienschule auf. Nach der offiziellen Begrüßung lernten sie bei einer Rundfahrt einige der Sehenswürdigkeiten Leverkusens kennen.

Für die Marienschule ist es nicht der erste Italienaustausch. In früheren Jahren gab es schon einen Schüleraustausch mit Schulen in der Toscana, in Turin sowie in der Region Basilicata. Mit dem Liceo Blaise Pascal in Pomezia aus der Region Latium ist es jedoch der erste Austausch. Die italienischen Gäste wohnen bei ihren Austauschpartnern in der Familie. Der Gegenbesuch in Pomezia ist für Mai über Christi Himmelfahrt geplant.


Bilder, die sich auf Bürgermeister begrüßte italienische Austauschschüler beziehen:
15.03.2016: Marewski mit italienischen Austauschschülern

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 15.03.2016 11:07 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter