Stadtplan Leverkusen
22.03.2016 (Quelle: Uwe Richrath)
<< Klettergarten startet neue Saison mit stabilen Preisen   Drei Räuber überfallen Leverkusener - Zeugen gesucht >>

Uwe Richrath: Aufnahme von Verhandlungen über einen Aufhebungsvertrag mit Sparkassen-Chef


In seiner Sitzung vom 22. März 2016 hat der Verwaltungsrat der Sparkasse Leverkusen den bei einer Enthaltung einstimmigen Beschluss gefasst, mit dem Vorstandsvorsitzenden Manfred Herpolsheimer Verhandlungen über einen Aufhebungsvertrag seines bis zum 30. September 2019 laufenden Vertrages aufzunehmen.

„Zwischen dem Vorstandsvorsitzenden und dem Verwaltungsrat gibt es deutlich unterschiedliche Einschätzungen über die zukünftige strategische Ausrichtung der Sparkasse Leverkusen, so dass eine weitere Zusammenarbeit nicht möglich erscheint“, teilte der Verwaltungsratsvorsitzende Oberbürgermeister Uwe Richrath mit. „Mit dem Eintritt in Verhandlungen über die Auflösung des Dienstvertrages tragen wir diesem Umstand Rechnung.“

Mit den Verhandlungen ist der Vorsitzende des Verwaltungsrates, Herr Oberbürgermeister Richrath, beauftragt.



2 Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
14.04.2016: Veränderungen im Vorstand der Sparkasse Leverkusen
12.04.2016: Herpolsheimer: Verwaltungsrat der Sparkasse spricht sein Bedauern aus!

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 12.04.2016 19:25 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter