Stadtplan Leverkusen
29.03.2016 (Quelle: Sportpark)
<< Table-Talk des Freundeskreises Bracknell-Leverkusen   Wohnungsmarktbericht 2015: Ausgewogener bis angespannter Wohnungsmarkt >>

Babyschwimmtreff im Freizeitbad CaLevornia


Babys lieben Wasser und Eltern die Gesellschaft und den Austausch mit anderen Elternteilen.
Darum bietet das Freizeitbad CaLevornia nun wöchentlich einen Rahmen, indem sich Eltern mit ihren Kleinen zum gemeinsamen Planschen und Plaudern treffen können.
Ab April wird künftig immer dienstags zwischen 15.00 und 16.00 Uhr die Temperatur im Lehrschwimmbecken erhöht, damit sich Babys zwischen ca. 5 Monaten und 1,5 Jahren richtig wohlfühlen können.
Außerdem wird jede Menge Wasserspielzeug zur Verfügung gestellt und die Übungsleiterin Melanie Materne wird dem Plansch-Treff zudem ab und an einen Besuch abstatten, um Tipps und Übungen zum Babyschwimmen zu erläutern und Fragen zu beantworten.
Der Babyschwimmtreff ist ein kostenfreies Zusatzangebot, im regulären Eintrittspreis enthalten und bietet Babys und Eltern Raum sich kennenzulernen, auszutauschen und gemeinsam das Element Wasser zu erkunden und zu genießen. Es handelt sich hierbei nicht um einen angeleiteten Kurs mit Übungsleiter. Wer betreute Babyschwimmkurse oder Schwangerschafts- und Rückbildungskurse mit fachlicher Anleitung buchen möchte, findet Angebote der Schwimmschule Aqua-Vital unter www.aquavital-lev.de.
Sportpark


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 29.03.2016 10:44 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter