Stadtplan Leverkusen
02.05.2016 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Da Costa und Meffert zurück zu Bayer 04   Diebstahl aus Fahrradkörben >>

Europa-Quiz 2016: Das Los ermittelte die Gewinner einer Reise


„10 aus 49“ hieß es heute im Büro von Schuldezernent Marc Adomat. Er zog aus 49 Teilnehmern am Europaquiz, deren Antworten fehlerfrei waren, 10 Gewinnerinnen und Gewinner einer Reise zum Besuch der Europäischen Zentralbank nach Frankfurt. 175 Arbeiten waren insgesamt aus den Klassen 9 und 10 von drei weiterführenden Schulen eingegangen. Vier Gewinner kommen von der Comeniusschule, zwei vom Freiherr-vom-Stein-Gymnasium und vier von der Montanus-Realschule. Das Europa-Quiz wird alljährlich von der Europa-Union Leverkusen veranstaltet.

Die Jurorin Hiltrud Meier-Engelen freute sich, wie hoch die Kenntnisse und das Interesse an Europa bei den Schülerinnen und Schülern ist. „Die Antwort ‚Keine Ahnung‘ war erstaunlich selten.“ Gelegentlich tröstete auch der Witz einer Antwort darüber hinweg, dass sie falsch war. „So ist der Europäische Rat leider nicht ein Ratschlag aus Brüssel an eine Landesregierung, wie man ein Problem lösen könnte, und der Schengen-Raum ist kein besonders geschützter Raum im Parlamentsgebäude in Straßburg, in dem die Goldreserven Europas untergebracht sind.“

Aus der Sternenschule, die Europaschule ist, gingen darüber hinaus von den Grundschülerinnen und Grundschülern „ zu Herzen gehende kleine Aufsätze ein mit dem Thema ‚Mein Weg nach Europa‘, so Meier-Engelen. Alle preiswürdigen Arbeiten werden am 20. Mai in einer Feierstunde im Freiherr-vom-Stein-Gymnasium mit Buchpreisen ausgezeichnet.


Bilder, die sich auf Europa-Quiz 2016: Das Los ermittelte die Gewinner einer Reise beziehen:
02.05.2016: Marc Adomat und Hiltrud Meier-Engelen


Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
20.05.2016: Schüler-Ehrung Europa-Wettbewerb

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 17.07.2016 20:05 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter