Stadtplan Leverkusen
09.05.2016 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< 25 Jahre Radio Leverkusen: Tag der offenen Tür   Willkommen im Kino: Neue Reihe im Kommunalen Kino >>

Ophovener Weiher lädt wieder zum Verweilen ein


Im Rahmen des Parksanierungsprogramms hat der Fachbereich Stadtgrün am Ophovener Weiher umfangreiche landschaftsgärtnerische Arbeiten vorgenommen. Die Grünanlagen um den Ophovener Weiher waren in die Jahre gekommen – sie entstanden bereits Ende der 60er Jahre. Im Laufe der Jahrzehnte wucherten viele Bereiche zu; durch Wildwuchs und dichtes Unterholz war der Erholungswert der Grünanlage (z. B. auch der Blick auf die Wasserfläche) zwischenzeitlich deutlich einschränkt.

Im Bereich der den Weiher umgebenden Parkanlage und an der Uferlinie wurden dunkle, durch die zunehmende Verbuschung entstandene Bereiche beseitigt und der Gehölzbestand durchforstet. Bäume, die eine Gefährdung darstellten, wurden gefällt.

Darüber hinaus stand die Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit im Vordergrund, d.h. es wurden Wegeschäden und diverse Stolperstellen behoben. Dazu gehört die Wiederherstellung eines Teiles der Asphaltdecke des Hauptweges sowie die Sanierung zweier wassergebundener Wegedecken im hinteren Bereich des Weihers.

Die Umgebung von Parkbänken wurde u.a. durch den Rückschnitt dichtgewachsener, dunkler Gehölzstrukturen sowie Fällung einiger Bäume (< 50 cm ) attraktiver und sicherer gestaltet, so dass der offene Durchblick auf den Weiher wieder möglich ist. Ungenutzte Pflasterflächen und Treppen sowie nicht mehr verkehrssichere Bodenbeläge wurden zurückgebaut und neue Rasenflächen angelegt.

An einigen Abschnitten der Uferlinie wurde massiv aufkommender Gehölzaufwuchs entfernt, und das Wachstum von Uferröhricht zu fördern um den ökologisch wertvollen Übergangsbereich wieder für die dort typische Flora und Fauna aufzuwerten. Alle Maßnahmen erfolgten in Abstimmung mit der Unteren Landschaftsbehörde.

Die (externen) Gesamtkosten der Maßnahmen belaufen sich auf rund 24.000 Euro.


27 Bilder, die sich auf Ophovener Weiher lädt wieder zum Verweilen ein beziehen:
09.05.2016: Ulrich Hammer und Maike Breidenbach
09.05.2016: Schmitz mit neuer Bank
09.05.2016: Bänke
09.05.2016: Enten
09.05.2016: Bohlen
09.05.2016: Oulusee
09.05.2016: Oulusee
09.05.2016: Oulusee
09.05.2016: Oulusee
09.05.2016: gefällter Baum
09.05.2016: überquellender Mülleimer
09.05.2016: Brücke Wilmersdorfer Str./Oulusee
09.05.2016: Brücke Wilmersdorfer Str./Oulusee
09.05.2016: illegale Grillstelle
09.05.2016: Ophovener Mühlenbach am Zufluß Oulusee
09.05.2016: Driescher Bach am Zufluß Oulusee
09.05.2016: Driescher Bach am Zufluß Oulusee
09.05.2016: Oulusee, verdreckt
09.05.2016: Oulusee, Schild am Abfluß
09.05.2016: Oulusee, Abfluß
09.05.2016: Oulusee
09.05.2016: Brücke über den Oulusee
09.05.2016: Oulusee
09.05.2016: Zuckerpuckel
09.05.2016: Oulusee
09.05.2016: Oulusee
09.05.2016: Reiher

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 17.07.2016 20:25 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter