Stadtplan Leverkusen
23.06.2016 (Quelle: Internet Initiative)
<< Mit Erfolg bei den Kreis-Langstaffel-Meisterschaften   Versteigerung von Fundsachen >>

Tag der kleinen Forscher in Opladen


Die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" veranstaltete in diesem Jahr anlässlich des 10. Geburtstages wieder bundesweit einen "Tag der kleinen Forscher" als Höhepunkt des Forscherjahres 2016. Ganz Deutschland soll an diesem Tag forschen, feiern und die Welt entdecken, um bei Kindern schon frühzeitig das Interesse an Naturwissenschaften, Mathematik und Technik zu wecken.

Anlässlich des deutschlandweiten Aktionstags waren auch in Leverkusen im Laufe des Tages rund 130 Kinder aus Kita- und Grundschulbereich eingeladen, an fünf aufgebauten Forscherstationen bei der AWO am Berliner Platz zu experimentieren und spannende Entdeckungen zu machen. Auf dem Außengelände des AWO Familienseminars, Berliner Platz 3, fand dieser "Mitmach-Tag für wirksame frühe MINT- Bildung" statt, der in Kooperation zwischen dem Kommunalen Bildungsbüro Leverkusen und dem AWO Familienseminar als Träger des Netzwerkes "Haus der Kleinen Forscher" veranstaltet wurde.

In Experimenten konnten die Kinder lernen, wie durch Kohlendioxid aus Brausetabletten Filmdöschen "explodieren" oder kaltes Wasser Eier schrumpfen läßt.

Folgende Leverkusener Kindergärten sind momentan als "Haus der kleinen Forscher" zertifizert:
Die Rheinpiraten e. V.
Anzahl der Zertifizierungen 3

Kindergarten Deichtorstraße
Anzahl der Zertifizierungen 2

DRK Tageseinrichtung für Kinder Lummerland, Am Kettnersbusch
Anzahl der Zertifizierungen 2

Kindergarten Dhünnstraße 12a
Anzahl der Zertifizierungen 2

Kita DRK-Tageseinrichtung für Kinder "Wunderblume", Nobelstraße 33b
Anzahl der Zertifizierungen 2

Ev. Tageseinrichtung für Kinder, Otto-Grimm-Straße
Anzahl der Zertifizierungen 1

Kita DRK-Kindertagesstätte, Walter-Flex-Straße
Anzahl der Zertifizierungen 4

Kindergarten Borkumstraße
Anzahl der Zertifizierungen 2

DRK-Kindergarten Kurtekottenweg
Anzahl der Zertifizierungen 4

DRK-Kindertagesstätte Carl-Rumpff-Straße (Aufgegangen in der Löwenburg)
Anzahl der Zertifizierungen 1

Ev. Kindergarten Pastor-Scheibler-Straße
Anzahl der Zertifizierungen 1

Kindergarten Werner Heisenberg Str.
Anzahl der Zertifizierungen 2

Ev. Kindergarten Arche Noah, Pfarrer-Klein-Str.
Anzahl der Zertifizierungen 1

Kindergarten Im Dorf
Anzahl der Zertifizierungen 1

Kindergarten Theodor-Heuss-Ring 62
Anzahl der Zertifizierungen 1

Kindergarten Max-Beckmann-Straße
Anzahl der Zertifizierungen 2
Nachtrag vom 07.07.16: Am Tag der kleinen Forscher nahm auch die Medienscout-Gruppe der Marienschule teil. Medienscouts sollen ihre Medienkenntnisse erweitern und anschließend weitergeben. Nach fast einem Jahr Medienscout-Erziehung kommen allerdings erhebliche Zweifel am Erfolg der mit öffenlichen Geldern finanzierten Ausbildung auf. Medienscout L. stellt ganz überrascht fest, daß gegebene Interviews sich nachträglich nicht so einfach verändern lassen und auch nach zwei Wochen noch im Netz vorhanden sind. (Regel 1: "Das Netz vergißt nichts.". Regel 2:"Gebe nur das im Netz preis, was wirklich für die Allgemeinheit ist"). Außerdem scheint Medienscout L. überfordert zu sein, bis zur zweiten Zeile eines Impressums zu lesen, um eine Kontakt-mail-Adresse herauszufinden.


Bilder, die sich auf Tag der kleinen Forscher in Opladen beziehen:
22.06.2016: Susanne Reinold


Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
15.09.2016: Schuldezernent Marc Adomat gratuliert vier Schulen zur Auszeichnung als „Medienscoutsschule NRW“

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 29.06.2017 22:16 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter