Stadtplan Leverkusen
05.07.2016 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Änderung der Höchstgeschwindigkeit in der Straße „Am Scherfenbrand“   Leichtathletik-EM 2016 in Amsterdam - fünf adrenalinreiche Wettkampftage stehen bevor >>

Leverkusen radelt: Vom 1. bis 21. September sollen möglichst viele Radkilometer zusammen kommen


Die Stadt Leverkusen nimmt zum ersten Mal am STADTRADELN teil. STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis/Alianza del Clima e.V. und wird an 21 zusammenhängenden Tagen – frei wählbar im Zeitraum 1. Mai bis 30. September – in vielen Städten durchgeführt. Der Aktionszeitraum in Leverkusen ist vom 1. bis zum 21. September. Teilnehmen kann jede Bürgerin und jeder Bürger Leverkusens, aber nicht nur diese: Alle, die in Leverkusen arbeiten, einem Leverkusener Verein angehören, zur Schule gehen oder studieren, können überdies ein Team bilden oder sich einem bestehenden Team anschließen - wobei schon zwei Menschen als Team gelten. Die Kilometer der müssen nicht einmal in Leverkusen geradelt werden. Auch Radkilometer der registrierten Teilnehmer im Urlaub oder bei einer Radtour gelten in diesem Zeitraum.

Die gefahrenen Radkilometer werden online eingetragen. Kein Teammitglied muss jeden Tag radeln und auch nicht jeden Weg mit dem Rad zurücklegen. Sinn der Sache ist aber schon, häufiger diese Art der Fortbewegung auszuprobieren. Am Ende des Zeitraums zählen alle gefahrenen Teamkilometer Leverkusens zusammen und gehen in den Wettbewerb mit anderen Kommunen. Es gibt drei Gewinnerkategorien: Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern, Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern pro Einwohner(in) und Fahrradaktivstes Kommunalparlament.

Das STADTRADELN soll das umweltfreundliche Verkehrsmittel Fahrrad weiter als alltagstauglich etablieren und auf Dauer die Rahmenbedingungen dafür verbessern. Daher sind auch explizit die Politiker als Teilnehmer angesprochen, denn gerade sie sollen Radwege, Ampelschaltungen für Radfahrer und die Ausschilderung erfahren, um für eine Verbesserung dieser Infrastruktur sensibilisiert zu werden. Als erster Politiker hat sich CDU-Ratsherr Scholz bereits angemeldet.

Der Wettbewerb STADTRADELN findet seit 2008 statt. Die Stadt Leverkusen ist zum ersten Mal dabei. Er soll möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Bislang haben sich in Leverkusen schon acht Teams gebildet. Dabei sind drei Teams der Stadtverwaltung: Das Team-OB mit bislang acht Mitgliedern, ein Team aus dem Fachbereich Umwelt mit bislang fünf Mitgliedern und ein Team aus dem Fachbereich Finanzen mit 17 Mitgliedern. Bis zum 1. September können noch wesentlich mehr Teams gebildet werden bzw. können sich Teilnahmewillige sich in den vorhandenen offenen Teams anmelden.

Hintergrund der Kampagne
Dass beim Thema Radfahren in Alltag noch viel Potential verschenkt wird, zeigt der Fahrrad-Monitor 2011 des Umweltbundesamtes. Danach besitzen rund 78 Prozent der Deutschen ein Fahrrad, trotzdem liegt der Anteil aller Wege, die in Deutschland geradelt werden, durchschnittlich bei nur 10 Prozent. Gleichzeitig ließen sich mit stärkerer Nutzung des Rades viele Kohlendioxid-Emissionen vermeiden. Etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 könnten vermieden werden, wenn zirka 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden (Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung 2002).

Weitere Informationen: https://www.stadtradeln.de/home.html
https://www.stadtradeln.de/leverkusen2016.html

ADFC


4 Bilder, die sich auf Leverkusen radelt: Vom 1. bis 21. September sollen möglichst viele Radkilometer zusammen kommen beziehen:
05.07.2016: Radler vor Pressekonferenz
05.07.2016: Fehlende Fahrradständer am ECE
05.07.2016: Wer sein Fahrrad liebt, der schiebt
05.07.2016: Fehlende Fahrradständer am Rathaus


4 Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
09.11.2016: STADTRADELN: Die besten Teams wurden feierlich geehrt
01.09.2016: Erster September: Das STADTRADELN beginnt
22.08.2016: Erster September: Das STADTRADELN beginnt
01.08.2016: In einem Monat beginnt das Stadtradeln


PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
05.07.2016: Stadtradeln

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 04.04.2017 10:44 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter