Stadtplan Leverkusen
09.07.2016 (Quelle: Internet Initiative)
<< Klinikum stellte neues Hernienzentrum vor   Superstart für Siebenkämpferin Anna Maiwald - derzeit auf Platz 8 >>

6. Integratives Sportfest mit vier Weltrekorden


Vier Weltrekorde durften die Zuschauer am Freitagnachmittag beim 6. Integrativen Sportfest des TSV Bayer 04 Leverkusen in der Manforter Fritz-Jacobi-Anlage bestaunen.
Die Leverkusenerin Birgit Kober stieß in ihrer neuen Startklasse die Kugel auf beachtliche 11,52 Meter.
Den zweiten Leverkusener Weltrekord gab es von Timor Huseni der im Hochsprung mit 1,73 Meter einen neuen Weltrekord in seiner Klasse sprang. Im Interview mit Sebastian Hempfling gab er sogar 1,80 als Ziel für die nächsten Wettkämpfe an.
Heinrich Popow (auch Leverkusen) kam im Weitsprung auf 6,72 Meter und verbesserte den Weltrekord um zwei Zentimeter, nachdem er erst eine Woche zuvor den Deutschen Rekord auf 6,53 Meter verbessert hatte.
Den vierten Weltrekord steuerte Paralympicssieger Richard Whitehead bei. Der Brite verbesserte den 200 Meter Weltrekord auf 23,46 sec.
Der Leverkusener Hochspringer Mateusz Przybylko erfüllte mit 2,29 m die Rio-Norm und darf nun auf eine Nominierung durch des DOSB hoffen.
Konstanze Klosterhalfen steigerte sich über 800 m auf die neue persönliche Bestleistung von 2:01,55 min und siegte denkbar knapp vor der Dormagenerin Tanja Spill, die mit 2:01,63 ebenfalls eine Bestleistung lief.
Weitspringer Alyn Camara verpasste die Olympia-Norm hingegen. Zwei Tage nach seinem Qualifikations-Aus bei den Europameisterschaften in Amsterdam sprang er 7,87 Meter und wird nun am Sonntag einen letzten Versuch wagen.
Der 4*100-Staffel der Männer mit David Behre, Johannes Floors, Markus Rehm und Felix Streng gelang der anstrebte Rekord aufgrund eines Wechselfehlers nicht.




32 Bilder, die sich auf 6. Integratives Sportfest mit vier Weltrekorden beziehen:
08.07.2016: Dennis Horn
08.07.2016: Sebastian Hempfling und Heinrich Popow
08.07.2016: Viktoria Wunder
08.07.2016: Sebastian Hempfling und Lenny Gerber
08.07.2016: Annika Bendel
08.07.2016: Greta Gerber
08.07.2016: Fahnen am Parkplatz Moosweg
08.07.2016: Chiara Rotondi und Svenja Kramer
08.07.2016: 800m-Lauf
08.07.2016: Inken Terjung
08.07.2016: Alexandra Lang
08.07.2016: Lisa-Sophie Klee
08.07.2016: Jolina Schmitz und Svenja Kramer
08.07.2016: Luzie Ronkholz
08.07.2016: Carolin Walter und Rebekka Ackers
08.07.2016: Fabian Bock
08.07.2016: Maike Hausberger
08.07.2016: Timor Huseni
08.07.2016: Felix Streng
08.07.2016: Moritz Hoffmann
08.07.2016: Leon Schaefer und Sebastian Hempfling
08.07.2016: Bayer-Behindertensportler
08.07.2016: Birgit Kober
08.07.2016: Aclive-Bus
08.07.2016: Barmenia-Banner
08.07.2016: Martina Caironi
08.07.2016: Nicole Nicoleitzik
08.07.2016: Mathias Mester
08.07.2016: Katrin Müller-Rottgardt
08.07.2016: Anna Maria Weber
08.07.2016: Leo Büth
08.07.2016: Krause, Opoku und Schmidt


2 Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
18.07.2016: U20-Weltmeisterschaft in Bromberg mit Konstanze Klosterhalfen
10.07.2016: Alyn Camara nutzt letzte Chance für Olympia

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 23.07.2016 17:57 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter