Stadtplan Leverkusen
01.09.2016 (Quelle: Sportpark)
<< Polizei Köln durchsucht 34 Objekte   Kevin Volland: Operation nach Mittelhandbruch >>

„LevDog“, das 2. Leverkusener Hundeschwimmen


Für Hunde und Ihre Besitzer/innen hält der Sportpark Leverkusen auch in diesem Sommer eine besondere Überraschung bereit. Am 11. September 2016 findet im Hallen- und Freibad Wiembachtal die Veranstaltung „LevDog“, das 2. Leverkusener Hundeschwimmen, statt.

Wie bereits nach der sehr erfolgreichen ersten LevDog-Veranstaltung im letzten Jahr, können sich die Hunde wieder im kühlen Nass des Freibads austoben. Gleichzeitig können die Besitzer der Vierbeiner die Gelegenheit nutzen, um sich auszutauschen oder den Hunden einfach beim Spielen zuzuschauen. Aber Frauchen und Herrchen dürfen nur vom Beckenrand aus zuschauen, da das Wasser an diesem Tag nur für die Vierbeiner reserviert ist. Neben dem Schwimmen und dem regen Austausch der Hundehalter sind u.a. Infostände und Vorführungen rund um den Hund geplant. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass Frauchen und Herrchen ihre Tiere bei der Unterwasserfotoaktion ablichten lassen können.

Da der Tag der Veranstaltung der letzte Tag der Freibad-Saison ist, wird das Wasser nach dem Hundeschwimmen komplett abgelassen und die Nutzung ist somit auch aus hygienischer Sicht unproblematisch.

Zugelassen werden alle Hunde, die versichert und angemeldet sind und für die ein gültiger Impfpass und alle nach dem Landeshundegesetz notwendigen Unterlagen vorgelegt werden.

Ihre Teilnahme bestätigen und sich schon im Vorfeld austauschen sowie über das Programm informieren können sich interessierte Personen bereits jetzt auf der „Facebook“-Seite der Veranstaltung, die von der Hundimfreibad betrieben wird, unter: http://hundimfreibad.de/

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Sportpark Leverkusen unter: www.sportpark-lev.de oder telefonisch unter: 0214-868 40 21 (Tiina Ripatti)


Das 2. Leverkusener Hundeschwimmen im Freibad des Hallen- und Freibad Wiembachtal, am 11.09.2016, ab 11:00 Uhr – 18:00 Uhr

Eintritt: 1 Euro pro Pfote/Fuß

Eintritt für alle Hunde nur mit gültigem Impfschutz. Impfausweis nicht vergessen!
Laut Wetter.de sollen es am 11. September 26° werden. Schade, daß das Freibad dann für menschliche Schwimmer geschlossen ist.


Bilder, die sich auf „LevDog“, das 2. Leverkusener Hundeschwimmen beziehen:
01.09.2016: Wetter am 11.09.16


Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
07.05.2017: Sportpark kostete die Stadt 5,6 Mio. € im letzten Jahr


PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
01.09.2016: LEvDog, Plakat

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 01.09.2016 10:33 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter