Stadtplan Leverkusen
02.09.2016 (Quelle: NABU)
<< arteLEV in der Sparda-Bank   Don*Gnu (DK), N.A.R.G. + Destins Croisés (CN), Link(s)/Lien(s) >>

Total beliebt - Leverkusener Siebenschläfern-TV


Die Bilder aus der Wohnstube der Leverkusener Siebenschläfer sind zur Zeit fantastisch. Die beiden Mütter zusammen mit ihren 12 Halbstarken bieten täglich ein Programm, was seinesgleichen sucht. Das finden auch die weltweiten Internetgäste aus mehr als 40 Ländern der Erde.

Allein im August sind schon mehr Klicks auf die Live-Webcam der Wohnstube der Leverkusener Siebenschläfer erfolgt als im gesamten Projektjahr 2015! (konkrete Zahlen werden keine genannt) „Das Ergebnis ist sensationell“ sagt der erste Vorsitzende des NABU Leverkusen Erich Schulz. „Wir freuen uns, dass so viele Menschen die einzigartige Möglichkeit nutzen, diesen heimlichen Kobold live zuhause zu beobachten.

Der „Siebenschläfer-Kanal“ hat aktuell auch viel zu bieten, denn von den insgesamt mindestens 12 Jungtiere – eine genaue Zählung ist bei dem Gewusel schwierig - sind immer welche aktiv! Sie putzen sich, sie trainieren ihre Muskeln beim Klettern, sie schauen aus dem Loch des Nistkastens in die weite Welt oder sie schlafen wohlig in der Großfamilie: www.nabu-leverkusen.de/siebenschlaefer .

„Wir wollen dieses tolle Ergebnis zusammen feiern“ sagt die Projektkoordinatorin des Leverkusener Siebenschläfer-Projektes Regine Kossler. „Bitte schicken Sie ihr bestes selbstgemaltes Bild von einem Siebenschläfer für den Siebenschläfer-Malwettbewerb ein. Alle Einsendungen werden im Internet veröffentlicht und als Gewinn lockt ein Naturbuch. Die Einsendungen bitte bis zum 26.09.2016 per Mail an regine.kossler@nabu-leverkusen.de oder per Post an InfoTreff der Naturschutzverbände, Gustav-Heinemann-Strasse 11, 51377 Leverkusen.

Nun geht es in den Endspurt: Der Genuss im Siebenschläfer-TV dauert nicht mehr sehr lange, denn Mitte Oktober gehen die Siebenschläfer bereits wieder in ihren Winterschlaf, wo sie in den folgenden Monaten alle Festivitäten wie Weihnachten, Silvester, Karneval und Ostern verschlafen werden.

„Die große positive Resonanz auf die Live-Übertragung des Familienlebens der geheimnisvollen Kobolde der Nacht hat uns dazu bewogen, darüber nachzudenken, ob wir auch im nächsten Jahr dieses Angebot wieder weltweit zur Verfügung stellen können“ sagt Regine Kossler. „Da die Förderung des Projektes durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Ende diesen Jahres ausläuft, starten wir jetzt eine Aktion, um mit Hilfe von Spenden die dafür notwendigen 5000,- EU zusammenzubekommen. Auch viele kleine Spenden für das “Projekt Siebenschläfer” sind willkommen unter der Kontonummer DE11 3755 1440 0104 0008 31.


4 Bilder, die sich auf Total beliebt - Leverkusener Siebenschläfern-TV beziehen:
02.09.2016: Siebenschläfer beim Mittagsschlaf
31.08.2016: junger Siebenschläfer
29.08.2014: Zwei Siebenschläfer
10.08.2010: Siebenschläfer im Grünen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 02.09.2016 23:16 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter