Stadtplan Leverkusen
15.09.2016 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< zdi-Ferienangebot: Die eigene Lampe herstellen und mitnehmen   Iraklis Metaxas wechselt zum Leverkusener Nachwuchsleistungszentrum >>

zdi-Feriencamps: Alte Laptops als Spende gesucht


Zur Unterstützung der außerschulischen MINT-Initiative zdi (Zukunft durch Innovation) und ihrer Feriencamps in Leverkusen werden gebrauchte Laptops gesucht. Schüler der 4.-7. Klasse sollen mit Hilfe der gespendeten Geräte das Programmieren von Autos und anderen Gegenständen erlernen.

Für die Ferienfreizeiten werden gebrauchte Geräte gesucht, die über einen SATA-Festplattenanschluss verfügen. Die Laptops dürfen gerne 4 bis 5 Jahre alt sein. Mit dieser Unterstützung fördern Gerätespender die zdi-Ferienprogramme und ermöglichen Jung-Technikern einen spannenden Einblick in die Welt des Programmierens.

Zukunft durch Innovation (zdi) ist eine Gemeinschaftsoffensive zur Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses in Nordrhein-Westfalen, die versucht, in Leverkusen insbesondere über Ferienangebote Interesse an Naturwissenschaften zu wecken.

Rückmeldungen werden erbeten an das Kommunale Bildungsbüro, Leverkusen-Opladen, Goetheplatz 1-4, Tel. 0214/406-4021. Weitere Infos über das zdi-Netzwerk: www.clever-zdi.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 01.11.2016 15:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter