Stadtplan Leverkusen
15.09.2016 (Quelle: Sportpark)
<< Serieneinbrecher gefaßt   Schuldezernent Marc Adomat gratuliert vier Schulen zur Auszeichnung als „Medienscoutsschule NRW“ >>

LevDog, 2. Leverkusener Hundeschwimmen im Freibad Wiembachtal


Im Freibad Wiembachtal ist die Badesaison bereits seit einer Woche (trotz idealem Freibadwetter) beendet.
Zum offiziellen Abschluss der Freibadsaison war das Freibad am Sonntag, 11.09.2016, bereits zum zweiten Mal Hunden vorbehalten: Die Vierbeiner vergnügten sich beim 2. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“.

400 Hunde und fast doppelt so viele Hundebesitzer folgten der Einladung zum Hundeschwimmen, das sich mittlerweile zu einem festen Programmpunkt entwickelt hat und unter den Hundefreunden großen Zuspruch erfährt.

Die Hunde haben sich prima verstanden und teilweise gemeinsame Synchronschwimmansätze geübt. Die Hunde nutzten fleißig alle Außenbecken und sind sogar vom 1-Meter-Brett gesprungen. Diesmal war das Springen vom Beckenrand ausdrücklich erlaubt!

Entlang der Grünanlage bildeten Anbieter von Hundebedarf mit Marktständen eine Gasse. „Wir haben eine Mini-Messe für Hundefreunde aufgebaut“, erklärte Georg Boßhammer, Betriebsleiter Sportpark Leverkusen.

Das Wasser wird nach dem Hundeschwimmen in den Schwimmbecken gelassen, es dient den Winter über als Frostschutz.
Im Frühjahr wird das Wasser aus den Becken abgelassen. Danach werden die Schwimmbecken gründlich gereinigt und für die neue Saison neu mit Wasser gefüllt.

Bei tollstem Wetter war das eine sehr gelungene Veranstaltung, die 2017 wiederholt wird.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 28.05.2017 11:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter