Stadtplan Leverkusen
20.09.2016 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Forum-Kartenbüro nächsten Freitag geschlossen   Routinierter Verbandsligist erwartet die DJK-Handballdamen >>

Nachtfrequenz / Crossculture III – Workshops für Kinder und Jugendliche


Am 24. September findet zum dritten Mal die landesweite Veranstaltung „Nachtfrequenz/Crossculture III“ in Leverkusen statt. Auf dem Quartiersplatz der nbs Opladen, hinter dem Haus der Jugend Opladen, Kolberger Str. 95 in Leverkusen-Quettingen, werden 20 Graffitikünstler ab 11:00 Uhr die Schallschutzwand neu gestalten.

Um 13:00 Uhr beginnen die Workshops für Kinder und Jugendliche.

Graffitiworkshop: Von der Skizze bis zum gesprühten Bild. Die Sprayer der „Tubuku Crew“ zeigen wie es geht.
Textildesign: Im ersten Schritt werden Schablonen mit Motiven und Logos hergestellt, dann mit der Spraydose auf ein T-Shirt oder eine Cap übertragen.
T-Shirts und Caps werden zur Verfügung gestellt.
Mosaikkunst: Glasbruch und Scherbenkunst. In Zusammenarbeit mit der Künstlerin Tana Ribeiro stellen die Teilnehmer aus kleinen Glasscherben und Keramikbruchstücken ihre Kunstwerke her.
Schmieden: An Feuer und Amboss werden unter Anleitung des Schmieds Simon Gerard von der SR-Damastmesserschmiede die ersten kleinen Werkstücke geschmiedet.
Sketchcorner: Der Illustrator Anatol Schulz zeigt alle Tricks, um mit Bleistift und Marker eigene Entwürfe zu entwickeln.
Anmeldungen zu den Workshops sind erwünscht. Die Teilnahme ist kostenlos und die Materialien werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die fertigen Arbeiten können mitgenommen werden. Um 15:00 Uhr präsentiert die Leverkusener BMX Crew eine kleine Show auf einer mobilen Rampe. Zwei DJs werden die Aktiven und Besucher mit groovigen Sounds versorgen. Alle Aktionen sind kostenfrei.

Weitere Infos: Haus der Jugend, Werkstättenstr. 39, 51379 Leverkusen,
Tel.: 02171–742125 ab 14 Uhr hausderjugend@stadt.leverkusen.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 03.10.2017 14:14 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter