Stadtplan Leverkusen
27.09.2016 (Quelle: Internet Initiative)
<< Tests an der Sperranlage der Rheinbrücke Leverkusen   OGV-Studienfahrt "Festungen in Franken" vom 29.10. bis 01.11.2016 - Anmeldungen sind auch weiterhin möglich >>

Stelen am Opladener Wupperufer sollen endlich genutzt werden


Im Politiker-Informationsdienst zdA.Rat hat das städtische Grünflächenamt zugesagt, daß die bisher nutzlosen Stelen in Opladen im Bereich Himmelsleiter und Wupperbrücke bis zum Ende des Jahres mit den notwendigen Schildern versehen werden. Die Stelen wurden im Rahmen der Regionale 2010 erstellt und haben bereits 32.000 € gekostet.
Ob dies auch für die anderen im Stadtgebiet nutzlos herumstehenden Stelen, z.B. an der Gezelinkapelle gilt bleibt unklar.


2 Bilder, die sich auf Stelen am Opladener Wupperufer sollen endlich genutzt werden beziehen:
26.08.2016: Stele Wupperufer
10.08.2016: Gezelinkapelle, leere Stele

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 30.09.2017 15:33 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter