Stadtplan Leverkusen
03.11.2016 (Quelle: Straßen.NRW)
<< Werkselfen treffen am Sonntag im DHB-Pokal-Achtelfinale auf den Ligakonkurrenten TuS Metzingen   Drei Hospitationstage an der Hugo-Kükelhaus-Schule >>

A3: Nächtliche Engpässe zwischen Leverkusen und Köln-Mülheim


Wegen des achtstreifigen A3-Ausbaus zwischen den Anschlussstellen Leverkusen-Zentrum und Köln-Mülheim kommt es in den kommenden Nächten zu Engpässen in beiden Fahrtrichtungen. In Fahrtrichtung Frankfurt wird in den Nächten von Donnerstag (3.11.) bis Mittwoch (9.11.) gearbeitet. In Fahrtrichtung Oberhausen wird in den Nächten von Freitag (4.11.) bis Dienstag (8.11.) gearbeitet. Die Engpässe bestehen jeweils von 21 Uhr bis 5 Uhr morgens. Es steht teilweise nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Dabei wird die Verkehrsführung in der Baustelle für die nächste Bauphase geändert.

In der Nacht vom 8.auf 9.November gibt gleichzeitig noch eine weitere Baustelle auf dem Kölner Ring:
A1: Nächtliche Vollsperrungen im Tunnel Köln-Lövenich
Von Dienstag (8.11.) bis Donnerstag (10.11.) ist die A1 zwischen dem Autobahnkreuz Köln-West und der Anschlussstelle Köln-Bocklemünd in beiden Fahrtrichtungen jeweils zwischen 21 und 5 Uhr voll gesperrt. Der Tunnel Köln-Lövenich wird gewartet, erläutert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg. Örtliche Umleitungen sind mit dem Roten Punkt ausgeschildert. Der Fernverkehr soll großräumig über die A3 und A4 ausweichen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 17.08.2017 19:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter