Stadtplan Leverkusen
18.11.2016 (Quelle: Sportpark)
<< Integriertes Handlungskonzept Wiesdorf vorgestellt   Streifzüge im Spektrum >>

24-Stunden-Schwimmen und damit „Power(n) für Pänz“


Am 20.01.2017, 10:00 Uhr startet im Freizeitbad CaLevornia zum 11. Mal das 24-Stunden-Schwimmen, dessen Erlöse wiederum unseren Pänz in Leverkusen zugutekommen – „Power(n) für Pänz“ eben.

Durch die finanzielle Unterstützung von Sponsoren aus Wirtschaft und Sport, Privatleuten, Vereinen und Prominenten aus Leverkusen und Umgebung gelang es seit 2004 ein 24-Stunden-Schwimmen im CaLevornia mit einem bunten Rahmenprogramm zu organisieren und eine Menge Geld einzusammeln für das Projekt „Jedes Leverkusener Kind soll schwimmen lernen“.

Eine große Zahl an Prominenten werden am 20.01.2017 ab 10:00 Uhr in die Fluten springen und lassen sich für die Leverkusener Pänz nass machen! Die Leverkusener Handball-Elfen mit Cheftrainerin Renate Wolf werden zusammen mit dem Sportinternat und Internatsleiterin Steffi Nerius für sportliche Leistungen garantieren. Im bunten Rahmenprogramm, u.a. 24 Stunden Musik mit Live-Musik und Tombola, ist garantiert für jeden etwas dabei!

Eintritt von 8:00 Uhr bis 22:30 Uhr normaler Preis;
zwischen 22:30 Uhr und 6:00 Uhr 5,00 €.
Für Einzelpersonen ist eine Voranmeldung nicht erforderlich.

Gruppenermäßigung (ab 5 Personen):
Gruppenermäßigung ab 5 Personen ausschließlich nach Voranmeldung bis zum 13.01.2017 kostet die Tageskarte für Erwachsene 5,00 € und Kinder 3,50 € anstatt 9,90 € bzw. 5,50 €.

Gruppenermäßigung (ab 5 Personen) für Schulen:
Gruppenermäßigung (ab 5 Personen) für Schulen:
Ausschließlich nach Voranmeldung bis zum 13.01.2017 kostet die Tageskarte für Erwachsene 4,00 € (anstatt 9,90 €) und Kinder 2,50 € (anstatt 5,50 €).


Bilder, die sich auf 24-Stunden-Schwimmen und damit „Power(n) für Pänz“ beziehen:
00.00.2012: Powern für Pänz, Logo

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 18.11.2016 23:50 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter