Stadtplan Leverkusen
19.11.2016 (Quelle: Internet Initiative)
<< 24-Stunden-Schwimmen und damit „Power(n) für Pänz“   3. Folgebericht des LANUV >>

Streifzüge im Spektrum


Mit einer Begrüßung durch Joachim Heppekausen (in Vertretung des erkrankten Vorsitzenden Egon Baumgarten) wurde gestern die aktuelle Ausstellung "Streifzüge" im Spektrum mit Werken von vier Künstlerinnen eröffnet.

Angelika Benz seit anderthalb Jahren Mitglied des Spektrums, hatte zum Thema Streifzüge verschiedene Vorstellungen, die Ihre nähere Umgebung und Ihre Erlebnisse in Südafrika widerspiegeln.
Christa Schunke hat Ihre ersten anderthalb Jahre als malender Mensch erlebt.
Eigentlich begann es ja nur aus Spaß – bis sie sich überzeugen ließ, dass da doch Entwicklungspotenzial ist.
Ines Willenborg begann mit dem Malen vor ca. 2 Jahren in der Malschule von ELOBA (Ellen Loh -Bachmann).
Seit Anfang des Jahres ist sie Mitglied des Spektrums. Sie malt vorwiegend mit Kohle und Pastellkreide.
Annemarie Schier zeigt, inspiriert durch eine kürzliche Weiterbildung, neue Städtebilder: Köln und New-York

Die Ausstellung ist am heutigen und nächsten Samstag von 15:00 bis 18:00 und am Dienstag, 22.11. von 10:00 bis 13:00 zu besichtigen.

Spektrum
Virchowstr. 43
Leverkusen-Schlebusch



Bilder, die sich auf Streifzüge im Spektrum beziehen:
09.11.2016: Spektrum: Streifzüge

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 19.11.2016 01:32 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter