Stadtplan Leverkusen
21.11.2016 (Quelle: Internet Initiative)
<< Demonstration „Wir brechen das Schweigen!“ - Leverkusener Aktion am Vorabend des UN-Aktionstags am 24. November   Opladener Weihnachtsmarkt offiziell eröffnet >>

Klimaessen bei der Sparkasse


Unter dem Titel „Klimaschutz – schmeckt mir!“ hat sich die Sparkasse Leverkusen vorgenommen, leckeres Mittagessen in ihrer Kantine anzubieten und dabei das Klima zu schützen.
Die Aktionswoche führt die Sparkasse Leverkusen in Kooperation mit dem NaturGut Ophoven vom 21. – 25. November 2016 durch.
Am ersten Tag konnten sich Oberbürgermeister Uwe Richrath, Sparkassenchef Rainer Schwarz, Marianne Ackermann und Hans-Martin Kochanek von der Qualität des von Fehim Cirikovic geschaffenen Öko-Essens überzeuge.
Am Eingang der Kantine werden die Besucher mit einem Gewinnspiel und einem Büchertisch zur Nutzung lokaler Produkte, geringeren Fleichkonsum bzw. Hühnchen statt Schwein zur Verbesserung der CO2-Bilanz angehalten. Wer die Gerichte zu Hause nachkochen möchte darf auch das Rezept mitnehmen.
Täglich nutzen ca. 100 bis 150 Mitarbeiter von der Sparkasse und von befreundeten Unternehmen die von der Klinikum Leverkusen Service GmbH betriebene Kantine im 8. Stock der Hauptstelle.


Bilder, die sich auf Klimaessen bei der Sparkasse beziehen:
21.11.2016: Klimaessen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 22.11.2016 10:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter