Stadtplan Leverkusen
22.11.2016 (Quelle: Straßen.NRW)
<< Schwerer Verkehrsunfall im Autobahnkreuz Leverkusen-West   Flüchtlinge helfen Flüchtlingen >>

A3: Verkehrsbehinderungen am Wochenende bei Leverkusen


Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg wird die Fahrbahn der A3 zwischen Leverkusen-Zentrum und Opladen in beiden Fahrtrichtungen erneuern. Deswegen kommt es dort in den nächsten Monaten regelmäßig zu Engpässen an Wochenenden.

Ab Freitag (25.11.) um 22 Uhr bis Montag (28.11.) um 5 Uhr steht zwischen dem Autobahnkreuz Leverkusen und der Anschlussstelle Opladen in Fahrtrichtung Oberhausen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. In der Anschlussstelle Opladen ist die Auffahrt auf die A3 nach Oberhausen in diesem Zeitraum nicht möglich. Bei schlechtem Wetter kann die Maßnahme verschoben werden.

Voraussichtlich am zweiten Dezemberwochenende (9.-12.12.) kommt es zu einem Engpass im gleichen Zeitrahmen, da dann im selben Abschnitt die andere Fahrbahnhälfte saniert wird. Dazu wird gesondert informiert.

Während der Engpässe ist mit erheblichen Einschränkungen im Raum Leverkusen zu rechnen. Die Terminabstimmung fand mit allen zuständigen Behörden unter Berücksichtigung diverser Sondertermine statt.

Zum Hintergrund:
Die Fahrbahnen der A3 müssen aufgrund der hohen Verkehrsbelastung von bis zu 160.000 Fahrzeugen am Tag wesentlich häufiger erneuert werden als andere Autobahnen. Die letzte vollständige Fahrbahnerneuerungen in diesem Abschnitt fanden 1985 und 1993 statt. Je nach Witterungsverhältnissen im Winter sollten die Arbeiten spätestens im Mai 2017 abgeschlossen sein.
Warum spricht Straßen.NRW immer nur von "bei Leverkusen" und nicht in Leverkusen? Welche Staus werden im Stadtgebiet aufgrund der versuchten Umfahrungen wohl entstehen?



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
05.12.2016: A1/A3: Verkehrsbehinderungen am Kreuz Leverkusen am Wochenende

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 17.08.2017 19:51 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter