Stadtplan Leverkusen
23.11.2016 (Quelle: Rado Leverkusen)
<< Mehr Sicherheit für Fahrradfahrer an der Dhünnstraße   OB Richrath über das Gespäch in Berlin >>

Weihnachtsliedersingen mit Radio Leverkusen


Besondere Aktion auf dem ChristkindchenMarkt in Wiesdorf

Der 8. Dezember steht auf dem Wiesdorfer ChristkindchenMarkt ganz im Zeichen der Spendenaktion Lichtblicke von Radio Leverkusen. An diesem Tag gehen von jedem Glühwein, der an diesem Tag an teilnehmenden Buden getrunken wird, 50 Cent an Kinder und Familien in Not. Abends steht dann ein ganz besonderes Highlight auf dem Programm: Singelingeling – das Radio Leverkusen Weihnachtsliedersingen.

Singen für den guten Zweck
Radio Leverkusen-Moderator Sebastian Poullie singt mit den Besuchern des Winterdorfs vor der Rathaus-Galerie die schönsten deutsch- und englischsprachigen Weihnachtslieder.
Auf dem Programm stehen neben Klassikern wie „Stille Nacht, Heilige Nacht“ und „Jingle Bells“ zum Beispiel auch „Feliz Navidad“ oder „Last Christmas“. Texte werden vor Ort verteilt.
Auf der Bühne steht Sebastian Poullie allerdings nicht alleine: Er begrüßt auch einige Gastsänger. Beispielsweise Teilnehmer der Radio Leverkusen Heimat-Hymne.

Radio Leverkusen Heimat-Hymne
Auch die Heimat-Hymne selbst ist Teil des Mitsing-Programms.
Das Lied, das Radio Leverkusen zu seinem 25. Geburtstag der Stadt geschenkt hat, wird von vielen der mitwirkenden Musiker live präsentiert.
Und auch nach dem Weihnachtslieder-Singen ist noch lange nicht Schluss. Dann legt Radio Leverkusen-Frühmoderator und - DJ Thomas Wagner im Winterdorf auf. Er lässt den Abend mit stimmungsvoller Partymusik gemütlich ausklingen. Perfekt um mit einem Glühwein anzustoßen – und dabei für den guten Zweck zu spenden.

Der Lichtblicke-Tag auf dem ChristkindchenMarkt in Wiesdorf findet am Donnerstag, dem 8. Dezember, statt. Das Weihnachtsliedersingen von Radio Leverkusen beginnt um 18 Uhr im Winterdorf vor der Rathaus-Galerie.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 26.11.2016 10:42 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter