Stadtplan Leverkusen
24.11.2016 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Umweltausschuß beschäftigt sich mit Brand bei Momentive   Elfen-Teammanagerin Jutta Ehrmann-Wolf bei EHF-Kongress gewählt >>

Dhünnbrücke Europaring: Notreparaturmaßnahmen an den Fahrbahnübergängen


Bei der letzten Besichtigung der Dhünnbrücke Europaring in Höhe des Best Western Hotels sind Schäden an den Übergangskonstruktionen zwischen der Brücke und dem anschließenden Straßenbereich festgestellt worden. Um eine Vergrößerung der Schäden zu vermeiden wird morgen früh der betroffene Bereich in der mittleren der drei Fahrspuren in Richtung Wiesdorf abgesperrt. Die Reparaturarbeiten werden ab Montagmorgen durchgeführt. Während dieser Arbeiten ist neben der Mittelspur auch die rechte Fahrspur gesperrt. Die Auffahrt zur Wöhlerstraße ist davon nicht betroffen und immer befahrbar.
Da sich in Gegenrichtung ebenfalls ein ähnlicher Schaden durch Belagsrisse bereits ankündigt, wird dieser Brückenbereich im Anschluss an die Notreparatur direkt mitbearbeitet. Hierbei muss ebenfalls die mittlere Fahrspur gesperrt werden.
Die Technischen Betriebe bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für diese dringenden Reparaturmaßnahmen, die insgesamt maximal eine Woche dauern werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 25.11.2016 02:23 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter