Stadtplan Leverkusen
08.12.2016 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Wochenendbaustelle am Kreuz Leverkusen abgesagt   Weihnachten klimafreundlich: Kleine Geschenke aus der Küche zum Selbermachen >>

Bombenfund im Bereich Quettinger Straße / Ecke Campusallee


Bei Arbeiten auf einem Gelände im Bereich Quettinger Straße / Ecke Campusalle in Opladen ist heute Vormittag eine 5-Zentner-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der Bereich wurde weiträumig abgesperrt. Kampfmittelräumdienst, Polizei und Feuerwehr sind vor Ort. Derzeit legt der Kampfmittelbeseitigungsdienst gemeinsam mit dem Ordnungsamt den präzisen Evakuierungsbereich fest. Der Evakuierungsradius wird 400 Meter betragen.



3 Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
08.12.2016: Bombenfund in Opladen: Bombe ist entschärft, Sperrungen werden aufgehoben
08.12.2016: Bombenfund in Opladen: Sperrungen sind eingerichtet
08.12.2016: Bombenfund: 500 - 600 Anwohner betroffen – Evakuierung läuft an

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 08.12.2016 12:09 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter