Stadtplan Leverkusen
11.12.2016 (Quelle: Polizei)
<< Schlesische Weihnachtsfeier   Klosterhalfen holt sich Gold! European Cross Country Championships – Chia 2016 >>

Vorbildliche Seniorin - Serien-Einbrecher festgenommen


Nach einem Hinweis über "110" hat die Polizei in Leverkusen am frühen Freitagabend (9. Dezember) einen bosnischen Wohnungseinbrecher (57) auf frischer Tat festgenommen. Bei seiner Festnahme auf dem Grundstück der Hausbewohnerin (86) im Stadtteil Wiesdorf, leistete der von Amtsgerichten in Aachen, Freiburg und Bonn bereits mit Haftbefehlen gesuchte Einbrecher vergeblich Gegenwehr.
Auch in Köln wurde bereits wegen Wohnungseinbruchs nach dem 57-Jährigen gefahndet.

Gegen 17.45 Uhr hatte die Leverkusenerin verdächtige Geräusche im Garten ihrer Erdgeschosswohnung auf der Haberstraße gehört, umgehend die Polizei verständigt und so die Festnahme erst möglich gemacht.
Ermittlungen nach der Festnahme ergaben, dass der 57-Jährige bereits die Terrassentür mit einem Schraubendreher aufgehebelt hatte.

Trotz falscher kroatischer Dokumente, die der Mann in seinen Taschen hatte, identifizierten die Polizisten ihn als gesuchten Wiederholungstäter aus Bosnien und Herzegowina. Ein Haftrichter des Amtsgerichts Leverkusen schickte ihn in Untersuchungshaft.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 19.12.2016 13:32 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter