Stadtplan Leverkusen
15.12.2016 (Quelle: Currenta)
<< WDR 5 Stadtgespräch aus Leverkusen   Kinderspielplatz Wittenbergstraße: Ballspielbereich nach Umgestaltung wieder geöffnet >>

Plätzchen als symbolische Weihnachtsspende


Chempark Leverkusen unterstützt Seniorenheime mit 7.500 Euro

Spekulatius, Butter- und Schokoladengebäck liegen auf dem Teller, den der Chempark-Leiter Dr. Ernst Grigat symbolisch für die Weihnachtsspende an Vertreter von 15 Seniorenheimen in Leverkusen und Köln verschenkt. Im Nachbarschaftsbüro Chempunkt überreicht, ist diese Unterstützung von 500 Euro je Einrichtung etwas Besonderes, da der Fokus der Weihnachtsspende zum ersten Mal auf dem Sektor Altenpflege liegt.

„Mit unserer Spende wollen wir die Arbeit würdigen, die in diesen Seniorenheimen täglich geleistet wird. Für Außenstehende ist dies oft nicht sichtbar“, erklärt Grigat. „Die Häuser, die wir unterstützen, sind viel mehr als reine Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen: Sie sind Heimat, Zufluchtsort und Begegnungsstätte zugleich – für Menschen aller Altersstufen. Und damit sind sie für uns ein gutes Vorbild für unsere Nachbarschaftsarbeit, in der Begegnungen und persönliche Gespräche überaus wichtige Bestandteile sind“, sagt Grigat.

Diese Aktion war nicht die erste Unterstützung für Seniorenheime. Verteilt über das Jahr organisierte und begleitete der Chempark eine Vielzahl von Angeboten für die älteren Menschen, wie zum Beispiel die „Zeitreise der besonderen Art“, „Die Kunstpaten“ oder die „Kunstnacht“.

Auch in diesem Jahr verabschiedet sich das Leverkusener Nachbarschaftsbüro im Dezember in die Ferien. Vom 23. Dezember bis 9. Januar ist der Chempunkt geschlossen. 2017 ist das Büro wieder montags von 13.00 bis 16.00 Uhr und dienstags bis freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

„Wir wünschen allen Leverkusenern ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Auch in 2017 freuen wir uns auf den Austausch mit unseren Nachbarn“, erklärt Christian Zöller, Leiter Politik- und Bürgerdialog im Chempark Leverkusen.


Bilder, die sich auf Plätzchen als symbolische Weihnachtsspende beziehen:
15.12.2016: Ernst Grigat mit Seniorenheim-Vertretern

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 15.12.2016 12:21 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter