Stadtplan Leverkusen
31.12.2016 (Quelle: Junge Union Leverkusen)
<< Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche   Hitdorfer Fähre heute außer Betrieb >>

Junge Union Leverkusen: Heiligabendsammlung 2016 ein voller Erfolg


Große Spendenbereitschaft in Opladen und Schlebusch

Das Spendengeld sei zwar noch nicht ausgezählt, dennoch wertet JU-Vorstand Lucas Melzig die diesjährige Heiligabendsammlung der Jungen Union Leverkusen bereits als vollen Erfolg. Besonders die Spendenbereitschaft in der Fußgängerzone Opladen war in diesem Jahr hoch, berichtet Melzig. Viele Bürger waren auch vom Zweck der Sammlung sehr angetan. Die JU sammelte für das soziale Projekt "Kindermahlzeit" vom Netzwerk Kinderarmut in Leverkusen. Also Geld, was ohne Umwege direkt ankommt, versichert Melzig. Eine Spendenübergabe soll bereits im kommenden Monat erfolgen.

Danken möchte Melzig auch den Unterstützern in diesem Jahr. Mit Marc Adomat als Beigeordnetem, Helmut Nowak als Bundestagsabgeordneten und Rüdiger Scholz als Leverkusener Ratsherr unterstützen die JU gleich drei Persönlichkeiten in diesem Jahr.

Insgesamt 310 Euro konnte die JU bereits vor der eigentlichen Heiligabendsammlung sammeln. Die JU ist seit 36 Jahren in den Leverkusener Fußgängerzonen unterwegs und konnte bisher mehrere zehntausend Mark bzw. Euro sammeln, so Melzig abschließend.


4 Bilder, die sich auf Junge Union Leverkusen: Heiligabendsammlung 2016 ein voller Erfolg beziehen:
06.04.2017: Scholz: Kandidaten-Flugblatt Rückseite
24.12.2016: Helmut Nowak bei der Heiligabendsammlung
24.12.2016: Rüdiger Scholz bei der Heiligabendsammlung
24.12.2016: Sammelbüchse Heiligabendsammlung

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 31.12.2016 11:57 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter