Stadtplan Leverkusen
05.01.2017 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Offenes Marktfrühstück des Selbsthilfebüros Leverkusen   Schwerverletzter Mann in Leverkusen-Wiesdorf aufgefunden - Tatverdächtiger festgenommen >>

Season Opening 2017– Höhenjäger am Sonntag live erleben


Das neue Jahr hat gerade erst begonnen, doch die Stabhochspringer des TSV Bayer 04 Leverkusen sind bereits mitten im Trainingsgeschehen angekommen.
An diesem Wochenende findet auf der Fritz-Jacobi-Anlage in Leverkusen ein mehrtägiger Lehrgang der Stabhochspringer statt. Der Abschluss des Lehrgangs wird durch das „Season Opening“ am Sonntag, den 08.01.2017 gekrönt.
Beim Lehrgang nehmen knapp 100 Stabhochspringer und Stabhochspringerinnen teil. Sie kommen sowohl aus dem A-, B- und C-Kadern.
Auch am Sonntag werden ca. 27 Schüler, 38 Jugendliche und 35 Erwachsene Stabhochspringer an den Start gehen und ihre bisherige Form im neuen Jahr auf die Probe stellen. Sicherlich sollte sowohl die Erwartung des einzelnen Athleten, als auch des Publikums nicht zu hoch sein, da sich die Athleten teils noch im Aufbautraining befinden und an der Technik und Koordination, Änderungen vornehmen. Doch es wäre nicht das erste Mal, dass der ein oder andere Stabhochspringer durch hervorragende Leistungen hervorsticht und bereits am Saisonanfang, mit starker Verfassung, eine Tendenz für die Saison aufweist.
Beginnen wird der Nachwuchs um 10:30 Uhr, gefolgt von den Frauen und Männern um 14:00 Uhr.
Vom TSV Bayer 04 Leverkusen werden unter anderem Karsten Dilla, Tom Konrad, Regine Kramer, Lilli Schnitzerling und Victoria von Eynatten an den Start gehen. Dazu wird Bo Kanda Lita Baehre aus dem Nachwuchsbereich ebenfalls das Männerteam unterstützen und zeigen, dass er bereits jetzt schon ein starker Höhenflieger ist. Außerdem wird Olympiateilnehmerin Annika Roloff für einen spannenden Wettkampf sorgen. Auch Anjuli Knäsche, die letzte Saison ebenfalls die Norm für die Olympischen Spiele übersprungen hatte, wird am Sonntag hoch hinaus fliegen.
Bei den Männern wird auch Malte Mohr beim Season Opening 2017 mit dabei sein.
International wird es in Leverkusen durch die Stabhochspringer Mateusz Jerzy aus Polen und Ben Broeders aus Belgien.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 05.01.2017 15:43 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter