Stadtplan Leverkusen
25.01.2017 (Quelle: Strassen.NRW)
<< Neuer Schallschutz für WfL-Konferenzraum mit Leverkusener Know-how   DJK Handballdamen: Gegen Tabellenletzten Bockeroth müssen Punkte her! >>

Neues A-bei-LEV-Bürgerbüro in den Leverkusener Luminaden


Mit einem neuen Bürgerbüro in der Leverkusener Innenstadt will Straßen.NRW ab der nächsten Woche über den Autobahnausbau bei Leverkusen (A-bei-LEV) informieren. Zwei Mal die Woche stehen Mitarbeiter von Straßen.NRW interessierten Bürgern Rede und Antwort, in der ersten Woche sogar täglich. Damit soll die Zeit überbrückt werden, bis ein größeres Infocenter mitsamt dem Baubüro in der Nähe der späteren Baustelle eröffnet. Damit ist Ende dieses Jahres zu rechnen.

Das Büro wird am am Montag, 30. Januar 2017, 10 Uhr in den "Luminaden" (1. OG), Wiesdorfer Platz 34a, 51373 Leverkusen im Beisein von NRW-Verkehrsminister Michael Groschek, Straßen.NRW-Direktorin Elfriede Sauerwein-Braksiek und Oberbürgermeister Uwe Richrath eröffnet.

Interessierte Bürger sind zur Eröffnung ebenfalls willkommen.
Nachtrag vom 26.01.2017: In der ersten Woche hat das Büro täglich geöffnet.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 26.01.2017 19:14 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter