Stadtplan Leverkusen
26.01.2017 (Quelle: Büro Nowak (ma))
<< Offenes Marktfrühstück des Selbsthilfebüros Leverkusen   Laschet läßt Leverkusener CDU warten >>

Neujahrsempfang der CDU Leverkusen mit Armin Laschet


Die CDU Leverkusen mit ihrem Bundestagsabgeordneten Helmut Nowak, dem Parteivorsitzenden Frank Schönberger, Fraktionsvorsitzenden Thomas Eimermacher und Landtagskandidat Rüdiger Scholz bereitete ihrem Landesvorsitzenden Armin Laschet am 25. Januar 2017 einen herzlichen Empfang. Die Veranstaltung in der Stadthalle Bergisch Neukirchen war sogar so gut besucht, dass die vorhandene Bestuhlung noch aufgestockt werden musste. Deutlicher kann der Rückhalt eines Vorsitzenden in seiner Partei für seine Kandidatur für den Posten des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten kaum gemacht werden. Hauptredner Laschet überzeugte mit einer pointierten Rede, die Pläne für eine CDU-geführte Regierung deutlich machte und den Finger in die Wunden der derzeitigen Landesregierung legte, ohne zu polemisieren.
„Es war ein schöner Abend, der das Wir-Gefühl in unserer Partei zum Ausdruck brachte und zeigte, dass wir mit gut durchdachten Plänen und viel Sachkompetenz ins Wahljahr 2017 starten“, so Helmut Nowak nach dem Empfang.


16 Bilder, die sich auf Neujahrsempfang der CDU Leverkusen mit Armin Laschet beziehen:
06.04.2017: Scholz: Kandidaten-Flugblatt Vorderseite
25.01.2017: Neujahrsempfang
25.01.2017: Rüdiger Scholz
25.01.2017: Neujahrsempfang
25.01.2017: Armin Laschet
25.01.2017: Helmut Nowak
25.01.2017: Schumann, Eimermacher und Scholz
25.01.2017: Scholz, Laschet, Nowak und Schönberger
25.01.2017: Armin Laschet
25.01.2017: Frank Schönberger
25.01.2017: Prominenz
25.01.2017: Nowak, Scholz, Laschet und Schönberger
25.01.2017: Helmut Nowak
25.01.2017: Nowak, Scholz, Laschet und Eimermacher
25.01.2017: Armin Laschet
25.01.2017: Scholz und Laschet: Tunnel statt Stelze

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 26.01.2017 13:55 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter