Stadtplan Leverkusen
13.04.2017 (Quelle: werkselfen)
<< Familien-Lese-Tag mit Autorin Renate Thiel   Thüringer HC bittet um kurzfristige Spielverlegung, Werkselfen stimmen zu >>

“druckhaus boeken“ lud zum Businessfrühstück ein


Das “druckhaus boeken“ lud am vergangenen Samstag die Mitglieder des Business Clubs der Werkselfen in die Räumlichkeiten auf der SchusterinselBrückenstraße 7 – in Opladen ein. Dort präsentierte sich das auch gesamte Bundesliga-Team der Werkselfen.
Das Team von Geschäftsführer Sascha Boeken zauberte in seinen Räumlichkeiten ein schönes Ambiente, allen Gästen wurden ein reichhaltiges Buffet, frischer Kaffee sowie kalte Getränke geboten. Zudem konnte man sich über das alte Handwerk des Druckens und die moderne Welt der neuen Medien informieren.
„Das Come together stand am Samstagvormittag im Vordergrund“, berichtete Renate Wolf, Geschäftsführerin und Cheftrainerin des Bundesliga-Teams des TSV Bayer 04 Leverkusen. „Ich danke Sascha Boeken und seinem Team für die gelungene Veranstaltung.“ Zahlreiche Geschäftspartner der Werkselfen nahmen diese Gelegenheit wahr und zeigten sich von der Innovationsfähigkeit des Unternehmens begeistert.
Als besondere Überraschung gab es für alle Teilnehmer/innen ein Erinnerungs-T-Shirt. Auch der kleine Lasse, Sohn von Elfen-Keeperin Katja Kramarczyk, konnte sich über ein Shirt mit seinem Namen und der Elfe freuen.
Das “druckhaus boeken“ wurde am 6. Dezember 2005 als Einzelunternehmen gegründet. Dabei lag das Hauptgeschäftsgebiet im Bereich des klassischen Akzidenzdruckes, der Herstellung von Visitenkarten, Briefbogen, Faltblättern, Werbebroschüren und ähnlichem. Inzwischen werden die vollständige Printpalette und die Erstellung von Werbemitteln angeboten. Das “druckhaus boeken“ ist ein Unternehmen aus Leverkusen mit einem Kundenstamm, der über die Grenzen der Stadt auch den Raum Köln und Düsseldorf umfasst. Der Einsatz unterschiedlicher Druckverfahren (Offsetdruck, Digitaldruck, Buchdruck), modernste Belichtungssysteme und vielfältige Möglichkeiten der Weiterverarbeitung versetzt das das Unternehmen in die Lage, den Kunden ein breites Spektrum von Produkten und Leistungen bis hin zum Textildruck anzubieten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 17.09.2017 23:42 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter