Stadtplan Leverkusen
17.09.2017 (Quelle: DJK Leverkusen)
<< Appenrodt-Finale: TSV-Nachwuchs feiert geteilten Sieg   Senioren-Länderkampf: Kristin Maybach und Axel Dimmel verteidigen mit DLV-Team erfolgreich den Titel >>

Saftige Niederlage zum Saisonstart


DJK Leverkusen gegen HV Erftstadt

Bei vielen Trainern und Teams wird der HV Erftstadt schon als Favorit für den Aufstieg gesehen, trotz des gerade erst passierten Aufstieges in die Verbandsliga. Und direkt im ersten Spiel sollte die stark geschwächte Truppe vom DJK Leverkusen gegen diese Übermacht antreten. Mit einer kranken, einer Verletzten und zwei im Urlaub befindlichen Spielerinnen war es von Anfang an ein schwieriges Unterfangen. Erftstadt ging direkt mit 3:1 in Führung, konnte über zahlreiche Tempogegenstöße und schnelles Rumspielen im Angriff zur Halbzeit bereits auf 21:11 ausbauen.
Die DJK Damen gaben sich jedoch auch in der zweiten Hälfte nicht auf, versuchten immer wieder durch die starke Abwehr zu brechen. Doch am Ende war auch in den 2. 30-Minuten keine Chance zu erkennen und man konnte lediglich die Tore aus der ersten Halbzeit beibehalten. Der Abpfiff bei 43:21 schmerzt, aber mit dem HV Erftstadt braucht man sich in der Konstellation nicht messen. „Trotz der saftigen Niederlage gegen den Topfavoriten der Liga, bin ich zufrieden mit der Mannschaft. Zu keiner Zeit wurde aufgegeben und bis zum Ende gekämpft. Ich bin sicher, dass wir gegen die nächsten Gegner deutlich besser aussehen.“ summiert Trainer Jürgen Schülter.

Tore der DJK: Ruffmann (Tor), Kirsch (5/3), R. Menyhert (4), N. Menyhert (3), Schülter (3), Tschuck (3), Baklouti (2), Okada (1)

Das nächste Spiel: Heimspiel gegen den 1. FC Köln 2 am Sonntag, 24.09.2017 um 16 Uhr, Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, Von-Diergardt-Straße, 51375 Leverkusen



2 Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
24.09.2017: Zwei Spiele – zwei Niederlagen DJK Leverkusen gegen 1. FC Köln 2
21.09.2017: DJK trifft auf 1. FC Köln 2

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 17.09.2017 12:41 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter