Stadtplan Leverkusen
19.09.2017 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Kooperationen „Köln und rechtsrheinische Nachbarn“ und „Zwischen Rhein und Wupper: zusammen – wachsen   Reparaturwertstatt Leverkusen am 30.09.2017 zu Gast in Opladen >>

„Physiktalente fordern und fördern“ – Junge Forscher für zwei bundesweite Wettbewerbe gesucht!


Anmeldungen sind jetzt schon möglich: Junge Forscher und Physiktalente aus Leverkusen können sich an zwei deutschlandweiten Wettbewerben beteiligen, bei denen physikalische Fragestellungen im Mittelpunkt stehen. Darauf weist jetzt das Kommunale Bildungsbüro Leverkusen hin.

Beim 24. bundesweiten Wettbewerb für Physik sind alle an Physik interessierten Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Bundesgebiet und aller Schulformen eingeladen mitzumachen. Aufgeteilt sind die Aufgaben in „Junior“ (bis einschließlich Jahrgangsstufe 8) und „Fortgeschrittene“ (Jahrgangsstufen 9 und 10).Einsendeschluss für die erste Runde ist der 12. Januar des kommenden Jahres. Ausgeschrieben wird der Wettbewerb vom Bundesverband zur Förderung des MINT-Unterrichts (MNU). Die Aufgabenstellungen sowie Lösungen aus dem letzten Wettbewerb und weitere wichtige Informationen sind einzusehen unter: http://www.mnu.de/wettbewerbe#physikwettbewerb

Wer über die deutschen Landesgrenzen hinaus sein Wissen unter Beweis stellen möchte, kann sich ab sofort auch für die Vorauswahl der „Internationalen PhysikOlympiade“ (IPhO) anmelden. In vier Qualifizierungsrunden sind solide mathematische Kenntnisse, Geschick im Experimentieren und der Spaß am Knobeln gefragt. Teilnehmen kann jeder, der im Jahr der internationalen Olympiade eine allgemeinbildende oder berufliche Schule in Deutschland besucht, zum Zeitpunkt der IPhO noch nicht an einer Universität eingeschrieben ist und nach dem 30.06. des Austragungsjahres minus 20 Jahren geboren ist. Die fünf Besten stellen dann als deutsches Olympiateam ihr Talent bei der Internationalen Olympiade unter Beweis. Informationen und Materialien unter: http://wettbewerbe.ipn.uni-kiel.de/ipho/


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 20.09.2017 14:30 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter