Stadtplan Leverkusen
05.10.2017 (Quelle: Komunales Kino)
<< „Lesen verleiht Flügel“: Hallo, kleines Muffelmonster!   Früherer Bayer-Finanzvorstand Dr. Franz-Josef Weitkemper gestorben >>

Ein Tag wie kein anderer im Kommunalen Kino: Mittwoch, 18.10.2017, 19:00 Uhr


Israel 2016; Regie: Asaph Polonsky mit Shai Aviv und Evgenia Dodina; 98 Min

Vor sieben Tagen haben Eyal und Vicky ihren 25-jährigen Sohn beerdigt. Die Shiva, das jüdische Trauerritual, ist nun beendet, die Besuche und Beileidsbekundungen ebben ab. Während Vicky schnellstmöglich zur Normalität eines geregelten Lebens zurückkehren möchte, geht Eyal den entgegensetzten Weg und konserviert seinen momentanen Ausnahmezustand mit allen Mitteln: Er freundet sich mit dem Nachbarsohn Zooler an. Zusammen verbringen sie einen unvergesslichen Tag voller absurder Situationen und finden gemeinsam einen Weg aus der Trauer. Liebevolle und unterhaltsame Tragikomödie aus Israel.

Eröffnungsempfang: 18.30 Uhr ausgerichtet vom Freundeskreis Nazareth-Illit/Lev.

Eintritt Kommunales Kino: 5,00 €
10 Eintrittskarten 40,00 €

Kommunales Kino – Filmwoche der Partnerstädte: Nazareth - Illit


Bilder, die sich auf Ein Tag wie kein anderer im Kommunalen Kino: Mittwoch, 18.10.2017, 19:00 Uhr beziehen:
29.12.2016: Ein Tag wie kein anderer

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 05.10.2017 18:30 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter