Stadtplan Leverkusen
24.03.2007 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Wieder Spielhalle überfallen   Oberbürgermeister gratuliert sportlicher Auszubildender >>

Umzug des Fachbereichs Umwelt


Der Fachbereich Umwelt der Stadt Leverkusen zieht Ende März aus dem Verwaltungsgebäude Miselohestraße 4 in Opladen aus. Ab 03. April sind die Abteilungen Boden/Natur/Immissionen und Wasser/Abfall in der Quettinger Straße 220 im 2. Obergeschoss zu finden. Das Chemische Untersuchungsinstitut verbleibt an seinem bisherigen Standort an der Düsseldorfer Straße.

Am Donnerstagmittag, 29. März, werden die Telefone und PC abgeschaltet und abgebaut. Dann ist der Fachbereich erst zwei Tage später wieder zu erreichen, wenn alle Kartons ausgepackt sind, also ab Dienstag, 03. April.
Private Unternehmen ziehen an einem Wochenende um, die Profis von der Stadtverwaltung brauchen mehr als doppelt so lange


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 31.05.2013 20:33 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter