Stadtplan Leverkusen
10.09.2007 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Übergabe des großen ,, Familienfotos’’ an Oberbürgermeister Ernst Küchler im DRK Kindergarten in Leverkusen- Wiesdorf   Ausbildung bei der Stadt Leverkusen 2008 >>

Tag des offenen Denkmals in der Villa Römer


Der Tag des offenen Denkmals, gleichzeitig Geschichtsfest an der Villa Römer, stieß am vergangenen Sonntag, 9. September, auf große Resonanz. Bürgermeisterin Irmgard Goldmann begrüßte die Besucher und Veranstalter des ,,Tages des offenen Denkmals’’ und dankte für das anspruchsvolle Programm, dass unter dem Motto ,,Orte der Einkehr und des Gebets- historische Sakralbauten’’ stand.
Ab 14.30 Uhr hatten die Besucher die Wahl zwischen fünf hochinteressanten vierstündigen Thementouren per Bus, Rad oder zu Fuß- wobei für die Bustouren eine Voranmeldung nötig gewesen war- oder einfach an der Villa Römer zu bleiben, wo auch für das leibliche Wohl gesorgt wurde und die Band ,,Papa Joe’s Jazzmen’’ am Abend die Veranstaltung ausklingen ließ.
Die Touren beschäftigten sich mit unterschiedlichen Aspekten der Sakralbauten. So ging es in der einen Tour um, Leverkusener Kirchenfenstern im Wandel der Zeit’’ eine andere vermittelte Wissenswertes zu Kunst, Baugeschichte und Christlicher Symbolik’’. Alles anhand von jeweils vier unterschiedlichen Leverkusener Kirchen.
Bei den Touren mit Rad oder zu Fuß konnten sportliche Besucher Sport mit Kultur verbinden. ,,Von Kirchenmäusen und Turmglocken’’ lautete das Motto für die Radfahrer. Hier erfuhren die Teilnehmer Geschichte und Geschichten um die Nikolauskirche; die Gezelin- Kapelle; die Christuskirche und die Hoffnungskirche. Die Wanderer wanderten mit dem Thema ,,Von Reformation zu Gegenreformation’’ und machte die geografische Trennlinie zwischen katholischen bzw. evangelischen Kirchengemeinden in unserer Region deutlich.
Ziel der neun Kooperationspartner war es, die Vielseitigkeit der Leverkusener Kirchen zu zeigen. In den Thementouren sollen Kirchenkunst und Christliche Symbolik anhand verschiedener Epochen, Baustile und Bauzeiten, sowie Details, die sonst verborgen sind, sichtbar gemacht werden.


3 Bilder, die sich auf Tag des offenen Denkmals in der Villa Römer beziehen:
09.09.2007: Michael Gutbier
09.09.2007: Irmgard Goldmann
09.09.2007: Dudelsackspieler

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 02.01.2016 18:36 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter