Stadtplan Leverkusen
01.04.2002 (Quelle: Cedist)
<< Engel-Tag - Tag der offenen Tür   "Kultur - Entertainment - LebensArt in Opladen" im April >>

Cedisten treffen Cedisten


Großes Schulfest des ehemaligen Carl-Duisberg-Gymnasiums am 11. Mai 2002

Vor 80 Jahren - im Mai 1922 wurden die ersten Sextaner in die “Höhere Knabenschule der Stadt Wiesdorf”, dem späteren Carl-Duisberg-Gymnasium, eingeschult. Vor zehn Jahren wurde die Schule im Jahr 1992 geschlossen.
Beide Daten jähren sich im Frühjahr 2002 “rund”. Diese Jubiläen sind für die Cedisten Anlaß, ein großes Schulfest aller Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge sowie aller ehemaligen Lehrerinnen und Lehrer zu veranstalten. Das Fest findet statt am Samstag, 11. Mai 2002, von 15.00 bis 22.00 Uhr im ehemaligen Carl-Duisberg-Gymnasium, Am Stadtpark, Leverkusen-Wiesdorf.
Unter dem Motto “Cedisten treffen Cedisten” planen die Veranstalter - vier Schüler der Abiturjahrgänge 1972, 1975 und 1979 - ein umfangreiches Programm, das sie Anfang Februar mit über 40 Klassen- und Stufensprechern aus den verschiedensten Abiturjahrgängen von 1942 bis 1992 abgestimmt hatten (Auszug):
· Es werden Treffpunkte für die einzelnen Klassen bzw. Stufen und Lehrer organisiert.
· Geplant ist eine im Laufe der Veranstaltung wachsende Ausstellung über die Geschichte des CD.
· Eine Festschrift wird Geschichte und Anekdoten rund um das CD wiedergeben.
· Die musikalische Umrahmung übernehmen ehemalige Cedisten mit ihren Bands.
Weitere Informationen sind erhältlich unter www.cedist.de, der seit etwa einem Jahr vorhandenen Homepage mit Anekdoten, Bildern, Gästebüchern usw. und mittlerweile mehr als 26.000 Zugriffen, sowie telefonisch bei Arnulf Marquardt-Kuron (0228 / 21 21 23).


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 01.09.2010 00:57 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter