Stadtplan Leverkusen
14.05.2009 (Quelle: Bayer)
<< Bayer04: Termine der Vorbereitung Saison 2009/10   Programm der City-Kirche - Lesungen >>

Buntes Programm rund um seltene Fische und Terrarientiere


Seit 1959: Verein für Aquarien-, Terrarien- und Naturkunde Bayer Leverkusen

Die Leidenschaft für Tier und Natur verbindet die Mitglieder des "Vereins für Aquarien-, Terrarien- und Naturkunde Bayer Leverkusen e.V." seit nunmehr 50 Jahren. Aus diesem Anlass veranstaltet der Verein am Sonntag, 17. Mai 2009, von 9 - 18 Uhr einen Aquarien- und Terrarientag im BayKomm.

Ab 9 Uhr werden im Foyer sehr seltene Fische und Terrarientiere präsentiert. Günter Hein berichtet um 10 Uhr in seinem Diavortrag über "200 Tage Fischfang in Südamerika", und Sascha Eilmus referiert um 11 Uhr über "Exotische Insekten im Terrarium". Um 12 Uhr starten die "Fisch-Knipser" aus Köln mit ihrer Multivisionsschau "Fisch-Biotope - rund um die Welt".

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Außerdem werden im BayKomm von 9 bis 18 Uhr wieder kostenlose Führungen durch die Themenräume - auf Wunsch auch für Kinder im Grundschulalter - organisiert. Auch das BayKomm-Bistro ist von 9 bis 18 Uhr geöffnet.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 19.07.2017 19:44 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter