Stadtplan Leverkusen
20.06.2009 (Quelle: Bayer)
<< „Lesen verleiht Flügel“ - Du bist genau wie ich   Zwei Schulkinder an Schweinegrippe erkrankt >>

Gesundheitstag mit buntem Programm für Jung und Alt


Ein buntes Programm für Jung und Alt bestimmt den Gesundheitstag am Sonntag, 21. Juni 2009, von 10-17 Uhr im Bayer-Kommunikationszentrum (BayKomm). Im Mittelpunkt stehen Vorträge zum Thema „Reisen und Medizin“. Gesundheitsexperten beraten die Besucher darüber hinaus an einem Reiseapothekenstand im Foyer.

Um 14.00 Uhr berichtet Professor Dr. Heinz Mehlhorn von der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität, wie man sich vor der Malaria schützen kann. Noch heute fordert diese „Geißel der Menschheit“ täglich tausende Todesopfer in den tropischen Ländern.

Was zu einer gut sortierten Reiseapotheke gehört, demonstriert um 15.00 Uhr die Apothekerin Dr. Sabine Grunthal.

Professor Mehlhorn wird um 16.00 Uhr in seinem Vortrag „Reise und Tropenmedizin“ aufzeigen, wie sich Globalisierung und Tourismus auf unsere Gesundheit auswirken.

Auch für die Unterhaltung des Nachwuchses ist gesorgt. An Experimentierstationen im Foyer können die kleinen Forscher unter anderem herausfinden, warum die Tomate rot und glatt und die Kiwi grün und borstig ist.

Eine Kletterwand vor dem BayKomm bietet zudem Gelegenheit zu sportlicher Betätigung. Noch höher hinaus geht es beim Luftballonweitflugwettbewerb, bei dem die Teilnehmer mit ein wenig Glück und dem richtigen Wind einen Preis gewinnen können.

Briefmarken zum Thema „Gesundheit“ werden in einer Ausstellung des Briefmarkensammler-Vereins Bayer Leverkusen e. V. im Foyer gezeigt. Ein eigens für diesen Tag angefertigter Sonderpoststempel wird im „BayKomm-Sonderpostamt“ auf einer speziellen Postkarte ausgegeben. Die Briefmarkensammlung ist über den Gesundheitstag hinaus bis Sonntag, 28. Juni 2009, im BayKomm zu sehen.

Auf der Medienwand werden zudem alte Werbefilme und Fotos präsentiert.

Natürlich kommen auch die kulinarischen Genüsse nicht zu kurz. Zusätzlich zu seinem sonstigen Angebot offeriert das Bistro an diesem Tag Leckereien vom Grill sowie einen Eisstand und eine Saftbar, an der – passend zum Thema – z.B. ein erfrischender alkoholfreier Cocktail bestellt werden kann.

Der Eintritt zur dieser Veranstaltung ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auch an diesem Sonntag werden im BayKomm von 10 bis 17 Uhr wieder kostenlose Führungen durch die Themenräume – auf Wunsch auch für Kinder im Grundschulalter – organisiert.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 02.09.2014 11:06 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter