Stadtplan Leverkusen
13.05.2010 (Quelle: Bayer)
<< Rad- und Gehwege: Sanierungsarbeiten in der Bismarckstraße   Oeser mit solidem Saisonstart >>

Der große Gesundheitstag 2010 im BayKomm Familienspaß zwischen Vollwertkost und Spielkonsole


Information und Unterhaltung für die ganze Familie
Am 30. Mai dreht sich alles um Bewegung, Ernährung und Vorsorge

"Bleiben Sie gesund!"- unter diesem Motto lädt Bayer am Sonntag, 30. Mai 2010, zwischen 11 und 18 Uhr zum Gesundheitstag in das Bayer-Kommunikationszentrum (BayKomm) in Leverkusen ein. In diesem Jahr stehen die Themen Vorsorge, Bewegung und Ernährung im Mittelpunkt. Das abwechslungsreiche Programm für die ganze Familie reicht vom individuellen Fitnesstest über Ernährungsberatung und informative Fachvorträge bis hin zu Puppentheater und Experimenten im Schülerlabor.

Eine der Attraktionen auf dem BayKomm-Gelände heißt "imoove". Dieses neuartige Trainingsgerät verbindet Konditionstraining und Muskelaufbau auf ungewöhnliche Weise. Bei der "Life Kinetik" geht es dagegen eher um Koordinations- und Gehirntraining. Interaktiver Sport kann schließlich im Tennisdoppel mit einer Spielkonsole auf der großen Medienwand im Foyer betrieben werden, während die neun Meter lange "Gesundheitspipeline" Forschung zum Anfassen bietet. Dort können Besucher an multimedialen Terminals einen virtuellen Tumor bekämpfen oder eine Stadt vor einer Grippe-Pandemie schützen. Ein persönlicher Gesundheitstest ermittelt außerdem, wie hoch das eigene Risiko für verschiedene Erkrankungen ist.

Mehrere Fachvorträge beleuchten das Thema Gesundheit von der wissenschaftlichen Seite. Zunächst referiert Dr. Uwe Höller - Experte für Männergesundheit - über das männliche Hormon Testosteron, bevor Volleyball-Nationalspielerin Maren Brinkmann darüber berichtet, wie sie die Belastungen des Leistungssports mit ihrer Diabetes-Erkrankung in Einklang bringt. Schließlich geht der "Aspirin®-Historiker" Dr. Uwe Gessner mit dem Publikum auf eine Zeitreise durch die bereits 111 Jahre dauernde Erfolgsgeschichte des berühmten Bayer-Medikaments.

Auch für Kinder sind zahlreiche Aktionen im Angebot: Das preisgekrönte Puppentheater von Dieter Kussani kommt mit dem "Ernährungs-Kasper" nach Leverkusen. Dieser erklärt auf spielerische Art Kindern ab fünf Jahren, warum gesundes Essen und Bewegung wichtig für den Körper sind. Darüber hinaus können Kinder im Baylab selbst zu Forschern werden. In diesem Schülerlabor drehen sich alle Experimente um das Thema Vitamin C.

Während des ganzen Tages sorgt das BayKomm-Bistro für vollwertige Snacks und gesunde Getränke. Ernährungsberater außerdem die Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung. Zusätzlich werden für Erwachsene und Kinder spezielle Führungen mit dem Schwerpunkt "Gesundheit" durch die Themenräume des BayKomm angeboten. Alle Veranstaltungen des Gesundheitstages sind kostenlos. Tickets und weitere Informationen sind im Internet unter http://www.baykomm.bayer.de erhältlich.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 02.09.2014 11:17 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter