Stadtplan Leverkusen
26.11.2011 (Quelle: Internet Initiative)
<< Lichte Monumente, gigantischer Krippenweg und mehr   Weihnachtsbasar im Sensenhammer - Kunst und Kunstgewerbliches
 >>

OGV stellt Schriften vor


Der Opladener Geschichtsverein stellte am Samstag in der Villa Römer seine neuen Schriften vor: Montanus Heft 11 und OGV-Kurier, Ausgabe 87.
Montanus "Alfried Wichmann: Lützenkirchen und die Welt - Ausgewählte Festreden 1964 - 2002" wurde aus Anlaß des 90. Geburtstags von Alfried Wichmann (Ehrenbeisitzer des OGV) erstellt. Die Schrift ist mit 190 Seiten der bisher umfangreichste Montanus. Sie wurde in Zusammenarbeit mit dem Männerchor Bruchhausen, der Kolpingsfamilie, der Kirchengemeinde St. Maurinus + Marien und dem VVV Lützenkirchen-Quettingen.

Der 87. OGV-Kurier ist eine Mischung aus Vereinzeitschrift und historischen Beiträgen. Schwerpunkt ist das 30jährige Jubiläum des OGV.

Die Schriften werden ab nächsten Samstag im Buchhandel, in der Villa Römer und vom 12.-18. Dezember am OGV-Stand auf dem Opladener Weihnachtsmarkt erhältich sein. Sie kosten 5 Euro (OGV-Kurier) bzw. 8 Euro (Montanus).

Computerfans können auch ein Mauspad mit der Villa Römer als für 4 Euro erwerben.


2 Bilder, die sich auf OGV stellt Schriften vor beziehen:
26.11.2011: OGV-Kurier und Montanus
00.00.0000: Alfried Wichmann

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 26.12.2011 19:19 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter