Stadtplan Leverkusen
18.06.2012 (Quelle: Piraten)
<< Besinnliches Radeln   Sieben Bayer04-Athleten fahren zur EM >>

PIRATEN gründen AK Kommunalpolitik Leverkusen


Der Landtagswahlkampf ist vorbei, und die Piraten sind in den Düsseldorfer Landtag eingezogen. Die Plakate sind längst abgehängt, das übrig gebliebene Werbematerial ist wieder gebunkert. Es könnte also mit “Business as usual” weitergehen.

Dieses “Business as usual” ist natürlich maximal unpiratig. Als Mitmach-Partei wollen die Piraten nicht nur alle vier, fünf Jahre beim Kreuzchenmachen mitmischen. Die Piraten wollen Politik dauerhaft mitgestalten.
Und bevor im kommenden Jahr die Bundestagswahl ansteht, gilt es, auch kommunal Fuß zu fassen. Schließlich wollen die PIRATEN mittelfristrig auch in den Leverkusener Stadtrat.

Natürlich will dieses vorbereitet sein. Damit die Mitgestaltung koordiniert ihren Weg gehen kann, wurde beim Stammtisch am 14.6.2012 der erste Arbeitskreis der Leverkusener PIRATEN gegründet: der AK Kommunalpolitik Leverkusen.

Der AK trifft sich zum ersten Mal am Samstag, den 23.6.2012 um 15 Uhr bei gutem Wetter am Rhein (in etwa auf Höhe der Strandbar). Das gute Wetter wurde bei einer Online-Sitzung bereits vorbestellt. Sollte wider Erwarten unpiratig schlechtes Wetter eine Open-Air-Sitzung verhindern, findet die konstituierende Sitzung in der Wacht am Rhein statt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 21.07.2013 09:45 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter