Stadtplan Leverkusen
10.07.2012 (Quelle: Currenta)
<< Spielende Kinder meldeten Drogengeruch der Polizei - Festnahme   Bayer 04 verpflichtet Verteidiger Carvajal von Real Madrid >>

Kinder aus der DRK-Kindertagesstätte Carl-Rumpff-Straße zu Besuch


"Was macht ihr denn alles im CHEMPARK?"

Zwölf Kinder aus der DRK-Kindertagesstätte Carl-Rumpff-Straße besuchten am Dienstag, 10. Juli 2012, den CHEMPARK Leverkusen. Zunächst verschafften sich die Kinder am Chemiepark-Modell einen Überblick über den Standort; besonders interessant war das für die Kleinen auch deshalb, weil viele ihrer Mütter oder Väter auch hier arbeiten. Zudem erfuhren sie anhand verschiedener Beispiele, dass viele Gegenstände aus ihrem Alltag - beispielsweise Zahnpasta, Autoreifen oder Fußbälle - Produkte aus dem CHEMPARK enthalten.

"Das war ein abwechslungsreicher Vormittag - nicht nur für die Kinder", sagte Christian Zöller, Leiter Public Affairs Leverkusen. "Es hat viel Spaß gemacht, einige Facetten des CHEMPARK einmal kindgerecht weiterzugeben." Lutz Hoeppner, der Leiter der Kindertagesstätte, ergänzte: "Für unsere Kinder ist es ein echtes Erlebnis, wenn sie den großen Nachbarn einmal aus der Nähe erleben können. Darüber hinaus haben sie einen Eindruck von dem Arbeitsplatz ihrer Eltern bekommen. Das ist gut angekommen."

Nach einem Spaziergang durch den Carl-Duisberg-Park und einer Besichtigung des Japanischen Gartens gab es am Ende für alle einen großen Teller Nudeln im Restaurant des Kommunikationszentrums am Japanischen Garten.


2 Bilder, die sich auf Kinder aus der DRK-Kindertagesstätte Carl-Rumpff-Straße zu Besuch beziehen:
10.07.2012: Kinder mit Schildkröte
10.07.2012: Kindergarten bei Currenta

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 18.02.2013 01:20 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter