Stadtplan Leverkusen
02.08.2014 (Quelle: Internet Initiative)
<< Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche   Nach erneutem Unfall mit einem Kind auf Wupperstraße muss endlich eine Tempo 30-Regelung her >>

Chempark-Rundfahrt


Mit zwei Herweg-Bussen machten sich heute Interessierte aus Leverkusen und Umgebung vom Flittarder Pförtner 11 zur Werksbesichtigung auf.
Die Besucher konnten in 90 Minuten u.a. einen Blick auf nkt-cables, die Bahnanlagen, den Standort des zukünftigen repower-Gas-Kraftwerkes, die Sicherheitszentrale am Pförtner 1, die Chlor-Produktion, den Autohof und das Entsorgungszentrum Bürrig erlangen.

Currenta bietet diese Touren jeweils am ersten Samstag im Monat an.
Die nächste kostenlose Tour gibt es am Samstag, 06. September um 14:00 Uhr.
Anmeldung unter 0214/30-56025 oder besucherbetreuung[ät]chempark[punkt]de.


18 Bilder, die sich auf Chempark-Rundfahrt beziehen:
02.08.2014: Besucher-Gruppe
02.08.2014: Besucher auf Deponie
02.08.2014: Besucher auf Deponie
02.08.2014: Besucher im Entsorgungszentrum
02.08.2014: Besucher im Entsorgungszentrum
02.08.2014: Entsorgungszentrum
02.08.2014: Deponie
02.08.2014: Deponie, Erläuterungstafel
02.08.2014: Deponie, Erläuterungstafel
02.08.2014: Deponie, Erläuterungstafel Ökosysteme
02.08.2014: Deponie, Erläuterungstafel
02.08.2014: Deponie, Erläuterungstafel
02.08.2014: Deponie, Erläuterungstafel
02.08.2014: Deponie, Erläuterungstafel
02.08.2014: Deponie, Erläuterungstafel
02.08.2014: Deponie, Erläuterungstafeln
02.08.2014: Deponie, Musterrohre
02.08.2014: Miserius auf Smart

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 03.08.2014 00:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter