Stadtplan Leverkusen
19.02.2015 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Das neue wupsi-KundenCenter in Opladen ist eröffnet   01. März 2015 - Verkaufsoffener Sonntag in der City von 13.00 bis 18.00 Uhr >>

Start der jüdischen Kulturtage in Leverkusen


Tanz, Kino, jiddische Musik und Lesungen

Am Sonntag, den 22. Februar, starten die Jüdischen Kulturtage im Rheinland. 13 der insgesamt 360 Veranstaltungen werden in Leverkusen stattfinden. Veranstalter sind KulturStadtLev, der Davidstern e.V. sowie die Christuskirche.
Los geht es am 26. Februar mit einem Orgelkonzert und anschließendem Abendessen in der Christuskirche. Das Forum Filmstudio zeigt während der Jüdischen Kulturtage insgesamt sechs Filme rund um jüdisches Leben in Deutschland und Israel. Die Musikschule Leverkusen präsentiert vom 5. bis zum 10. März Workshops und Konzerte zum Thema „israelische Chormusik“ mit Avi Feintoch, dem Leiter einer der besten israelischen Chöre. Am 6. März liest die Autorin Lena Gorelik aus ihrem preisgekrönten Roman „Die Listensammlerin“ in der Stadtbibliothek. Am 7. März richten das Kulturbüro und der Davidstern e.V. im Agam-Saal des Forums einen Ball rund um das jüdische Purim-Fest aus. Einen Workshop zum Thema „jiddische Lieder“ bietet die Musikschule Leverkusen am 14. und 15. März an. Das Ergebnis, ein Konzert mit den Teilnehmenden und dem Duo Wajlu, wird dann am 15. März zu erleben sein. Am 14. März liest die aus Film und Fernsehen bekannte Schauspielerin und Autorin Adriana Altaras auf Einladung des Kulturbüros im Spiegelsaal des Museum Morsbroich. Ein Abend mit Geschichten von Ephraim Kishon und Klezmermusik findet am 18. März in der Kolonie Eins statt. Am 19. März enden die Jüdischen Kulturtage in Leverkusen mit einem absoluten Highlight: Die Kibbutz Contemporary Dance Company tritt mit dem virtuosen Stück „If At All“, eine Choreographie des künstlerischen Leiters Rami Be’er, erstmals in Leverkusen, im Großen Saal des Forums, auf.



PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
00.00.2015: Jüdische Kulturtage

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 09.09.2015 15:03 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter