Stadtplan Leverkusen
26.10.2015 (Quelle: KÖB Sankt Michael)
<< Les Ballets Jazz de Montréal (CN)   Drittes Quartal 2015: Covestro erhöht operatives Ergebnis deutlich >>

Treffpunkt Bücherei zeigt Medienausstellung in der KÖB Sankt Michael


Die Katholisch öffentliche Bücherei St. Michael Opladen präsentiert am Sonntag, 8. November 2015 von 10.00 bis 16.30 Uhr im Pfarrheim St. Michael (Sandstraße 33) eine Medienauswahl mit gerade neu erschienenen Büchern für alle Altersgruppen und aus allen Wissensgebieten.

Die attraktive Auswahl wurde von der Bonner borro medien gmbh aus der Vielzahl von Neuerscheinungen ausgewählt. Die Titel können auch direkt in der Bücherei bestellt werden. Wie in jedem Jahr gibt es auch wieder ein großes Antiquariat. Die Cafeteria mit selbstgebackenen Kuchen hat ab 14.00 Uhr geöffnet.

Die Ausstellung, die seit vielen Jahren regelmäßig bundesweit in über 1.600 Katholischen öffentlichen Büchereien im November stattfindet, bietet neben der Information über eine Titelauswahl auch die Beratung durch die Büchereimitarbeiterinnen und -mitarbeiter.

Der Erlös der Buchbestellungen kommt dabei direkt der Bücherei St. Michael Opladen zugute, die davon im nächsten Jahr neue Bücher und andere Medien zur Ausleihe anschaffen kann. Jeder Leser, der seine Bücher und Geschenke über die Bücherei erwirbt, unterstützt somit direkt die Büchereiarbeit in der Gemeinde.

Während der Ausstellung und auch zu den normalen Öffnungsstunden der Bücherei St. Michael Opladen können Bestellungen bei den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Bücherei abgegeben werden. Die Bestellungen werden an die borro medien gmbh weitergeleitet. Kurze Zeit später liegen die gewünschten Bücher und die anderen Medien in der Bücherei zur Abholung bereit.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 26.10.2015 21:46 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter